Zeltlager der Jugendfreunde

Zeltlager der Jugendfreunde

Zum dreitätigen Zeltlager auf dem alten Sportplatz hatten die Jugendfreunde Werlaburgdorf eingeladen

Die 18 Betreuer der Jugendfreunde hatten für die 27 Kinder aus der Gemeinde Schladen-Werla im Alter von sechs bis 12 Jahren ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. In diesem Jahr hieß das Thema Asien. Die Teilnehmer, 23 Mädchen und vier Jungen, hatten ihre Zelte selbst mitgebracht.

Am ersten Abend wurde ein Lagerfeuer entzündet und anschließend eine Nachtwanderung durchgeführt.

Am zweiten Tag stand nach dem Frühstück Basteln auf dem Programm. Auf dem Sportplatz wurden verschiedene Spiele angebotend und eine Wasserschlacht machte allen bei den hochsommerlichen Temperaturen sehr viel Spaß. Als der Eiswagen aus Schladen zu den Kindern kam, war die Freude bei allen groß. Auch das Fußballspiel Kinder gegen Betreuer auf dem Sportplatz war eine große Gaudi.

Zum Abschluss des Tages wurde Stockbrot am Lagerfeuer gebacken. Der letzte Tag begann mit dem Frühstück, einigen Abschlusspielen und endete dem Abbau der Zelte.

Rundum ein gelungenes Wochenende, das allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat.