Wortschule Goslar

Wölfi in der Worthschule Goslar

Großer Jubel an der Worthschule

Wölfi, das Maskottchen vom Erstligisten der Fußball-Bundesliga VfL Wolfsburg, kam zu Besuch und brachte neben einer großen Urkunde, einem Trikot mit allen Original-Unterschriften der momentanen Mannschaft auch jede Menge Zeit mit.
Groß war die Freude in der Aula, als sich Wölfi an das Schlagzeug setzte und einen Begrüßungstusch spielte. Dann überreichte Robin Joop vom VfL die Partnerschaftsurkunde an die Schulleiterin Kathrin Fürtauer. Anschließend gab es für alle Mädchen und Jungen Autogramme.

Die Partnerschaft beinhaltet mehrere Besuche von Wölfi im Jahr, Freikarten für Fußballspiele in der Wolfsburger VW-Arena, ein Besuch des interaktiven Busses in Goslar auf dem Schulhof und Vieles mehr. Die Partnerschaft entstand durch einen Gewinn der Klasse 4a, die mit ihrer Klassenlehrerin Britta Busse bei einem Schreibwettbewerb den ersten Platz belegte.

Der Gewinn, ein Klassenbesuch der 4a im Wolfsburger Stadion zum Spiel des VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen, wurde am letzten Sonntag eingelöst. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin und einigen Eltern erlebte die 4a ein spannendes Spiel. Für die meisten Kinder war es der erste Stadionbesuch am Sonntagabend und dementsprechend groß war die Aufregung. Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht, alle waren begeistert. Julius: “Das war das Beste, was ich je erlebt habe.“ Das Spiel endete friedlich 1:1.

Homepage: Grundschule Wortschule