Weihnachtsbasar
Weihnachtsbasar und Adventsausstellung im Kaisersaal

Weihnachtsbasar und Adventsausstellung im Kaisersaal

Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass der Weihnachtsbasar und die Adventsausstellung eine Woche vor dem 1. Advent stattfinden

Im Kaisersaal des historischen Vienenburger Bahnhofes hatte Monika Willuda-Hesse wieder zahlreiche handgefertigte Advents- und Weihnachtsartikel präsentiert.

An drei Tagen wurden Adventsgestecke und -kränze mit frischer Nordmann- oder Nobilistanne sowie beleuchtete Kugeln, Schneemänner, Geschenke, dekorierte Gläser mit Orchideen und Tannenbäume angeboten. Außerdem gab es geschmückte Tannenzapfen im Glas, Themengestecke, weihnachtlich geschmückte transparente Kugeln sowie Engel und Rentiere zu erwerben. In diesem Jahr stehen die Farben Gold, Rot und Weiß im Vordergrund.
„Es macht Spaß, die weihnachtliche Sachen anzubieten, es kommen viele interessierte, treue Besucher eine Woche vor dem 1. Advent in den Kaisersaal“, so die Veranstalterin.