Veranstaltungskalender

Durch die Corona-Krise sind alle hier aufgeführten Termine bis auf Weiteres nicht mehr gültig.

Bitte beachten Sie die Meldungen in Rundfunk und Fernsehen.

Sobald wieder Termine möglich sind, werden wir unseren Veranstaltungskalender wieder freischalten.

Apr
2
Do
“Wochenmarkt” Bad Harzburg @ Unterer Badepark Bad Harzburg
Apr 2 um 8:00 – 8:15

“Wochenmarkt”
Auf unserem Wochenmarkt finden Sie regionale Produkte wie z.B. Fleisch, Fisch, Käse, Obst, Gemüse, Backwaren und vieles mehr.

Apr
3
Fr
“Kulinarische Stadtführung” @ Bad Harzburg
Apr 3 um 16:00

“Kulinarische Stadtführung”

Eine kulinarische Reise durch Bad Harzburg bedeutet: Ausgewählte Geschäfte besuchen, Köstlichkeiten entdecken und dabei staunen und genießen. Mit dieser Idee will Gülhan Inceöz vor allem Urlauber und Gäste begeistern, aber auch Einheimische sind herzlich willkommen. „Ich wollte eine Alternative zum Kultur- und Sportangebot bieten, die es so in der Form noch nicht gab, und da kam mir die Idee einer kulinarischen Stadtführung“, so Gülhan Inceöz.

Die kulinarische Führung startet am jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 16 Uhr am Jungbrunnen. Etwa zwei Stunden dauert der Gourmet-Spaziergang. Charmant und fröhlich will Gülhan Inceöz auch praktische Tipps geben, damit Bad Harzburg und seine Möglichkeiten lange in Erinnerung bleiben.

Erwachsene zahlen 9,50 €, Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren 4,50 €. Anmeldungen bei Gülhan Inceöz unter 0171 – 4558315 oder bei der Tourist-Information 05322 75330.

Nachts in den Wipfeln @ Pavillon Baumwipfelpfad im Kurpark
Apr 3 um 19:00

Nachts in den Wipfeln

Erleben Sie den Zauber der Wipfel im Wechsel der Jahreszeit. Lauschen Sie den Stimmen der Nacht bei einer abendlichen Runde auf dem Baumwipfelpfad. Und wenn das kalte Tal seinem Namen alle Ehre macht – ein wärmender Apfelpunsch hilft sicher das Ambiente zu genießen.

Preisinformationen: Erwachsene 16,- €, Kinder 14,- € inkl. Eintritt und Getränk
Veranstalter:
Baumwipfelpfad Bad Harzburg
Nordhäuser Straße 2 d
38667 Bad Harzburg

Apr
4
Sa
Gang durch den Kurort – STADTFÜHRUNG @ Bad Harzburg
Apr 4 um 10:00

GANG DURCH DEN KURORT – STADTFÜHRUNG

Veranstaltungsort: Bad Harzburg
Treffpunkt: Wandelhalle im Badepark

5,- € pro Person, mit Gästekarte / Bad HarzburgCard 3,- €
Geführter Rundgang durch die Stadt. Dauer ca. 2 Stunden.

Veranstalter
Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg
05322/75330

Geführte Wanderung auf dem Besinnungsweg @ Treffpunkt Burgberg-Seilbahn
Apr 4 um 11:00

Geführte Wanderung auf dem Besinnungsweg

Für die von den Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetrieben der Stadt Bad Harzburg angebotene Führung auf dem Besinnungsweg rund um den Sachsenberg, die etwa zwei Stunden dauert, zahlen Inhaber von Gästekarten oder Bad Harzburg Cards 3,00 €, alle anderen Teilnehmer 5,00 €.

Treffpunkt Burgberg-Seilbahn (Bergstation)

5,- € pro Person, mit Gästekarte/Bad HarzburgCard 3,- €

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg
Infos unter: Tel. 05322/7 53 30

 

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT *** @ Bad Harzburg
Apr 4 um 11:30

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT ***

Durch Orkan Sabine sind zwei alte Buchen auf das Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg gefallen und haben Zäune beider Gehegeteile zerstört. Ein Tier – der 15 jährige Tamino – wurde dabei getötet und drei Luchse sind entlaufen.

Das Gehege bleibt zunächst für Besucher gesperrt, die öffentlichen Luchsfütterung entfallen bis auf Weiteres.

******************************************

UPDATE: Luchse sind wieder im Gehege. Zum Bericht

*******************************************

Luchse Nationalpark HarzDie öffentlichen Fütterungen der Luchse im Freigehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg finden jeden Mittwoch und Samstag um 14.30 Uhr statt. Regelmäßig bieten die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg dazu eine geführte Wanderung an.

Die geführten Luchs-Wanderungen beginnen um 11.30 Uhr mit Treffpunkt am Wandertreff am Haus der Natur im Kurpark. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an der Wanderung beträgt 4,00 €, Kurkarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard zahlen 2,00 €, Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Mit der Burgberg-Seilbahn (Selbstzahler) geht es in drei Minuten bequem auf den Bad Harzburger Hausberg. Zur Stärkung ist auf der insgesamt 5-stündigen Wanderung eine Einkehr eingeplant. Rechtzeitig wird danach zur Luchsfütterung aufgebrochen. Bei der Fütterung werden alle Besucher von einem Mitarbeiter des Nationalparks über das Luchs-Auswilderungsprojekt informiert. Anschließend wird der Rückweg nach Bad Harzburg in Angriff genommen.

Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de, und unter www.bad-harzburg.de zu erhalten.

Luchsfütterung an der Rabenklippe *** ENTFÄLLT! *** @ Luchsgehege an der Rabenklipp
Apr 4 um 14:30

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT ***

Durch Orkan Sabine sind zwei alte Buchen auf das Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg gefallen und haben Zäune beider Gehegeteile zerstört. Ein Tier – der 15 jährige Tamino – wurde dabei getötet und drei Luchse sind entlaufen.

Das Gehege bleibt zunächst für Besucher gesperrt, die öffentlichen Luchsfütterung entfallen bis auf Weiteres.

******************************************

UPDATE: Luchse sind wieder im Gehege. Zum Bericht

*******************************************

 

Am Schaugehege an den Rabenklippen findet mittwochs und samstags die Fütterung der Luchse statt.

Veranstalter: Haus der Natur
Nordhäuser Straße 2b
38667 Bad Harzbur

Welche Grenzen brauchen wir? @ Bündheimer Schloss
Apr 4 um 20:00

Welche Grenzen brauchen wir?

Lesung mit Gerald Knaus – Zwischen Empathie und Angst – 50 Fakten zu Flucht und
Migration.

Preisinformationen: Vorverkauf 12,- €, Abendkasse 14,- €

Veranstalter: Kulturklub Bad Harzburg e.V.
Herzog-Wilhelm-Straße 65
38667 Bad Harzburg

Apr
5
So
Wanderung mit dem Harzklub @ Bad Harzburg
Apr 5 um 10:00

Wanderung mit dem Harzklub Bad Harzburg

Logo Harzclub Bad HarzburgGeführte Wanderung mit Einkehrmöglichkeit. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Die Strecke wird vor Ort bekannt gegeben.

10:00 Uhr Parkplatz TEDi / Bhf., PKW-Fahrgemeinschaft, Herzog-Julius-Straße

Harzklub-Zweigverein Bad Harzburg e.V.

Herr Heineke Tel. 05322/22 06

 

Harzklub Bad Harzburg e.V.
Eichendorffstraße 36
38667 Bad Harzburg

http://www.harzklub-badharzburg.de/

Besichtigung der Harzsagenhalle @ Harzsagenhalle auf dem Burgberg
Apr 5 um 14:00 – 16:00

Besichtigung der Harzsagenhalle

Geschaffen wurde der Harzsagenschrein 1928 bis 1932 von den Künstlern Eduard und Franz Bergmann und präsentiert die schönsten Harzer Sagen. Heute ist die Harzsagenhalle komplett restauriert und wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Veranstalter: Bad Harzburg Stiftung
Golfstr. 11
38667 Bad Harzburg

Besichtigung der Remise @ Museum in der Remise, Forstwiese
Apr 5 um 14:30 – 16:30

Besichtigung der Remise

Seit 1994 gibt es eine Ausstellung von erhaltens-werten Gegenständen in der Remise. U.a. Funde die bei Ausgrabungen der alten Harzburg gemacht wurden.

Veranstalter:
Harzklub-Zweigverein Bad Harzburg e.V.
38667 Bad Harzburg

 

Herzog-Julius-Konzerte @ Wandelhalle im Badepark
Apr 5 um 17:00

Musikalische Vielfalt erwartet die Besucher der Herzog-Julius-Konzerte auch im Jahr 2020

Den Auftakt in die Konzertreihe macht das Madrigalensemble “Cantabile” aus Quedlinburg am Sonntag , 16. Februar 2020 , um 17.00 Uhr in der Wandelhalle mit dem Thema “O Musica”. Das Ensemble unter der Leitung von Christiane Linke nimmt das Publikum mit auf eine Reise in die musikalische Vergangenheit. Es geht um Jahreszeiten, Tanzen, Liebe und Leid oder eben um das Lob der Musik.
Der Eintritt kostet 15,00 €, mit Gästekarte 14,00 €.

Das zweite Konzert der Herzog-Julius-Konzerte bestreiten Barbara Toppel, Querflöte und Hyelee Shin, Piano, vom Wernigeröder Kammerorchester unter dem Titel “Musikalischer Blumenstrauß –Kostbarkeiten- zum Frauentag” am Sonntag, 08. März 2020 um 17.00 Uhr in der Wandelhalle. Präsentiert wird im wahrsten Sinne ein Blumenstrauß voller Musikstücke. Die Blumen sind mit Musikzitaten und Musikstücken versehen, die von den Gästen gelost werden können. Die Gäste bestimmen also das Programm mit und koordinieren so den Konzertabend. An mehreren Blumen ist ein Zettel mit einem Musikstück und einem Musikzitat. Dieser Abend verspricht etwas ganz Besonderes zu werden.
Der Eintritt kostet 15,00 €, mit Gästekarte 14,00 €.

Das dritte Konzert der Herzog-Julius-Konzerte findet am Sonntag, den 05. April 2020 um 17.00 Uhr in der Wandelhalle statt. “A teyl vun dir – a teyl vun mir = Eine Hälfte von Dir – Eine Hälfte von mir” Jiddische Lieder und Klezmer – Valeriya Shishkova hat sich zu einer herausragenden und deutschlandweit überzeugenden Interpretin jiddischer Lieder entwickelt. Sie tritt mit zwei weiteren Musikern auf. „In ihrer Interpretation erwachen die Lieder zum Leben wie nach einem langen Schlaf. Und dann strahlen sie, leuchten hell wie die Sonne an einem Morgen im Frühling.”, sagen Fans. Der Eintritt kostet 17,00 €, mit Gästekarte 16,00 €.

Eintrittskarten sind auch im Vorverkauf in der Tourist-Information Bad Harzburg erhältlich.

Apr
6
Mo
Gästewanderung @ Treffpunkt Wandertreff am Haus der Natur
Apr 6 um 13:15 – 15:45

Gästewanderung

Am Montag, 16. März findet eine Gästewanderung mit einem erfahrenen Wanderführer statt. Eine Einkehr (ca. 45 Minuten) ist eingeplant. Start ist um 13:15 Uhr am Wandertreff beim Haus der Natur. Die Dauer der Wanderung beträgt ca. 2,5 Stunden.

5,- € pro Person, mit Gästekarte/Bad HarzburgCard 3,- €

Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Volksliedersingen @ Seniorenresidenz Belvedere am Burgberg
Apr 6 um 15:30

Volksliedersingen

Zusammen mit Annegret Grabenhorst können Sie die schönsten Volkslieder singen.

Veranstalter: Curata Residenzen GmbH
Belvedere am Burgberg Herzog-Julius-Str. 93
38667 Bad Harzburg

Apr
7
Di
Mit dem Ranger den Nationalpark entdecken @ Bad Harzburg
Apr 7 um 10:30

Mit dem Ranger den Nationalpark entdecken

Geführte Wanderung mit einem Ranger vom Nationalpark Harz. Dauer ca. 3,5 Stunden.

10.30 Uhr Treffpunkt Haus der Natur

Infos unter Tel. 05322/78 43 37

Kur- Tourismus – und Wirtschaftsbetriebe
der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
38667 Bad Harzburg
Fon +49 (0) 5322 75320
Fax +49 (0) 5322 75333

Apr
8
Mi
Führung mit Dia-Vortrag über Bad Harzburg und Umgebung in der Remise @ Museum in der Remise, Forstwiese
Apr 8 um 10:00

Führung mit Dia-Vortrag über Bad Harzburg und Umgebung in der Remise

Seit 1994 gibt es eine Ausstellung von erhaltens-werten Gegenständen in der Remise. U.a. Funde die bei Ausgrabungen der alten Harzburg gemacht wurden.

Veranstalter:
Harzklub-Zweigverein Bad Harzburg e.V.
38667 Bad Harzburg

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT *** @ Bad Harzburg
Apr 8 um 11:30

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT ***

Durch Orkan Sabine sind zwei alte Buchen auf das Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg gefallen und haben Zäune beider Gehegeteile zerstört. Ein Tier – der 15 jährige Tamino – wurde dabei getötet und drei Luchse sind entlaufen.

Das Gehege bleibt zunächst für Besucher gesperrt, die öffentlichen Luchsfütterung entfallen bis auf Weiteres.

******************************************

UPDATE: Luchse sind wieder im Gehege. Zum Bericht

*******************************************

Luchse Nationalpark HarzDie öffentlichen Fütterungen der Luchse im Freigehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg finden jeden Mittwoch und Samstag um 14.30 Uhr statt. Regelmäßig bieten die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg dazu eine geführte Wanderung an.

Die geführten Luchs-Wanderungen beginnen um 11.30 Uhr mit Treffpunkt am Wandertreff am Haus der Natur im Kurpark. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an der Wanderung beträgt 4,00 €, Kurkarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard zahlen 2,00 €, Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Mit der Burgberg-Seilbahn (Selbstzahler) geht es in drei Minuten bequem auf den Bad Harzburger Hausberg. Zur Stärkung ist auf der insgesamt 5-stündigen Wanderung eine Einkehr eingeplant. Rechtzeitig wird danach zur Luchsfütterung aufgebrochen. Bei der Fütterung werden alle Besucher von einem Mitarbeiter des Nationalparks über das Luchs-Auswilderungsprojekt informiert. Anschließend wird der Rückweg nach Bad Harzburg in Angriff genommen.

Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de, und unter www.bad-harzburg.de zu erhalten.

Luchsfütterung an der Rabenklippe *** ENTFÄLLT! *** @ Luchsgehege an der Rabenklipp
Apr 8 um 14:30

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT ***

Durch Orkan Sabine sind zwei alte Buchen auf das Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg gefallen und haben Zäune beider Gehegeteile zerstört. Ein Tier – der 15 jährige Tamino – wurde dabei getötet und drei Luchse sind entlaufen.

Das Gehege bleibt zunächst für Besucher gesperrt, die öffentlichen Luchsfütterung entfallen bis auf Weiteres.

******************************************

UPDATE: Luchse sind wieder im Gehege. Zum Bericht

*******************************************

 

Am Schaugehege an den Rabenklippen findet mittwochs und samstags die Fütterung der Luchse statt.

Veranstalter: Haus der Natur
Nordhäuser Straße 2b
38667 Bad Harzbur

Apr
9
Do
“Wochenmarkt” Bad Harzburg @ Unterer Badepark Bad Harzburg
Apr 9 um 8:00 – 8:15

“Wochenmarkt”
Auf unserem Wochenmarkt finden Sie regionale Produkte wie z.B. Fleisch, Fisch, Käse, Obst, Gemüse, Backwaren und vieles mehr.

Apr
10
Fr
Besichtigung der Harzsagenhalle @ Harzsagenhalle auf dem Burgberg
Apr 10 um 14:00 – 16:00

Besichtigung der Harzsagenhalle

Geschaffen wurde der Harzsagenschrein 1928 bis 1932 von den Künstlern Eduard und Franz Bergmann und präsentiert die schönsten Harzer Sagen. Heute ist die Harzsagenhalle komplett restauriert und wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Veranstalter: Bad Harzburg Stiftung
Golfstr. 11
38667 Bad Harzburg

Musik & Wort zur Sterbestunde Jesu @ Lutherkirche
Apr 10 um 15:00

Musik & Wort zur Sterbestunde Jesu

Kreuz und Bibel

Karfreitag, 10. April, 15:00 Uhr
Biblische und poetische Texte wechseln mit andächtiger Instrumentalmusik und Gesang. Auf der dreimanualigen Sauer-Orgel spielt Karsten Krüger

 

 

 

 

 

Musik für Querflöte, Violine & Tasten

Barbara Toppel

Ostermontag, 13. April, 17:00 Uhr
Barbara Toppel (Querflöte), Alexey Naumenko (Violine) und Karsten Krüger (Begleitungen) spielen Kammermusik aus Barock, Romantik und Moderne. Die Werke werden mit Cembalo-, Orgel – und Klavierbegleitung an wechselnden Orten in der Kirche vorgetragen

 

Polizeiorchester Niedersachsen

Polizeiorchester

Sonntag, 19. April, 17:00 Uhr
Extreme musikalische Flexibilität auf höchstem künstlerischen Niveau – das ist die Maxime des Polizeiorchesters Niedersachsen.
Seit über 100 Jahren ist das Polizeiorchester Niedersachsen die „musikalische Visitenkarte” der niedersächsischen Polizei. Egal ob jung oder alt, landauf und landab zieht das Polizeiorchester Niedersachsen jährlich mehr als 200.000 Konzertgäste vorwiegend bei Benefizkonzerten in seinen Bann. Das umfangreiche musikalische Repertoire vieler Stilrichtungen von Klassik über Swing bis Pop und Rock genügt dabei höchsten Ansprüchen.
Das Polizeiorchester Niedersachsen ist heute bestens aufgestellt und arbeitet gleichzeitig kontinuierlich an der musikalischen Weiterentwicklung. Die Leitung hat Thomas Boger

 

Lutherkantorei, Sopran und Orgel

Sonntag, 17. Mai, 17:00 Uhr
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Vox Organi – das Orgelfestival in Südniedersachsen“ gestalten die Organisten Martin Hofmann und Ryoko Morooka, die Sopranistin Anja Bittner sowie die Lutherkantorei ein festliches Konzert mit Lopbreis und Messvertonungen von Edward Elgar (Psalm 29 „Give unto the Lord“), Felix Mendelssohn Bartholdy („Hör mein Bitten“ und „Herr, wir traun auf deine Güte“) jeweils für Chor, Solo und Orgel, die Messe in cis-Moll von Louis Vierne für Chor, Orgel und Harmonium sowie weitere Werke von Charles Gounod, Joseph Gabriel Rheinberger und anderen

 

Konzert für Streicher & Orgel

Karsten Krüger

Pfingstmontag, 1. Juni, 17:00 Uhr
Roman und Elias Tulchynski (Violinen und Cembalo) sowie Karsten Krüger (Begleitungen) spielen barocke Kammermusik

 

 

 

Schulkonzert

gemeinsamer Jugendchor

Donnerstag, 11. Juni, 19:00 Uhr
mit Mitwirkenden des Werner-von-Siemens-Gymnasiums und des Jugendchores Bad Harzburg; Leitungen: Ansgar Ruppert, Susann Meinecke, Mirko Scholz-Steuernagel, Mirko Heimerl (jeweils WVS) & Karsten Krüger (Luthergemeinde)
Bild: gemeinsamer Jugendchor

 

Auftaktkonzert der Harzburger Musiktage

Freitag, 19. Juni
Infos auf der Homepage

 

Orgelkonzert mit Hyunsun Park (Korea)

Sauer-Orgel Lutherkirche Bad Harzburg

Freitag, 10. Juli, 19:00 Uhr

Die junge, internationale Preisträgerin ist Masterstudentin der Orgelklasse von Dr. Martin Sander in Detmold. Sie spielt neben Werken von Johann Sebastian Bach virtuose Orgelmusik der Romantik auf der symphonischen Sauer-Orgel der Lutherkirche.

 

 

Orgelkonzert mit Aurel Dawidiuk (Hannover)

Aurel Dawiduk

Freitag, 11. September, 19:00 Uhr
Der 19-jährige Klaviervirtuose, Organist und internationale Preisträger ist Student in der Orgelklasse von Dr. Martin Sander in Detmold. Er spielt neben Werken von Johann Sebastian Bach virtuose Orgelmusik der Romantik auf der symphonischen Sauer-Orgel der Lutherkirche.

 

 

 

 

XII. Harzburger Chorfestival

Lutherkirche Bad Harzburg

Mittwoch, 3. Oktober, 16:00 Uhr
am Tag der deutschen Einheit präsentieren Chöre aus der Region traditionell ein buntes Konzertprogramm.

 

 

 

 

 

 

„Ich lasse dich nicht, Du segnest mich denn“

Lutherkantorei

Sonntag, 8. November, 17:00 Uhr
Trostreiche Chor- und Orgelmusik zum Ende des Kirchenjahres. Es erklingen Barockmotetten mit Basso Continuo von Johann Herrmann Schein, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach und anderen. Es singt die Lutherkantorei Bad Harzburg unter der Leitung von Propsteikantor Karsten Krüger.

 

Adventsliedersingen im Kerzenschein

Posaunenchor der Luthergemeinde

Sonntag, 29. November, 17:00 Uhr
Der Posaunenchor der Luthergemeinde unter der Leitung von Hans-Peter Dreß, der Gitarrist Hans-Peter Funhoff und Kantor Karsten Krüger bieten eine Vielzahl von Liedern zum Mitsingen an, auch Lieder, die nicht im Gesangbuch stehen. Für kleinere Gäste ist natürlich auch etwas dabei. Hinterher gibt es heiße Getränke und Kekse in feierlichem Ambiente.

 

 

Weihnachtskonzert mit dem WVS-Gymnasium

Weihnachtskirche Lutherkirche Bad Harzburg für Orgelmusiken zu Weihnachten

Donnerstag, 10. Dezember, 19:00 Uhr
mit den Chören, Instrumentalisten und Solisten des
Werner von Siemens-Gymnasiums in Bad Harzburg.

 

 

 

Weihnachtskonzert mit dem Jugendchor

gemeinsamer Jugendchor

Sonntag, 20. Dezember, 16:00 Uhr Der gemeinsame Jugendchor Bad Harzburg (WVS und Luthergemeinde) lädt ein zum Weihnachtskonzert am vierten Adventssonntag. Der 40- köpfige Chor besteht aus jugendlichen Sängerinnen und Sängern im Alter zwischen 13 und 20 Jahren und wird von wenigen Erwachsenen unterstützt. Auf dem Programm stehen bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder aus Deutschland und Europa. Der stilistische Bogen spannt sich vom geistlichen Volkslied bis zur Musik der Moderne. Die Lieder werden in verschiedenen Gesangsformationen von Solo bis Tutti vorgetragen, begleitet von Keyboard, Orgel, anderen Instrumenten oder a capella. Die bunte Klang- und Stilmischung verspricht eine kurzweilige musikalische Stunde am vierten Advent, bei der es hinterher auch warme Getränke und Kekse vor der Kirche gibt. Die Leitungen haben Karsten Krüger von der Luthergemeinde und Mirko Heimerl vom Werner-von-Siemens-Gymnasium.

 

Weihnachtliche Orgelmusik

Weihnachtskirche Lutherkirche Bad Harzburg für Orgelmusiken zu Weihnachten

Freitag, 25. Dezember, 17:00 Uhr
Karsten Krüger spielt an beiden Weihnachtsfeiertagen jeweils ab 17:00h weihnachtliche Orgelmusik aus mehreren Jahrhunderten auf der Sauer-Orgel (Dauer: ca. 45 Minuten).

 

 

 

Weihnachtliche Orgelmusik

Weihnachtskirche Lutherkirche Bad Harzburg für Orgelmusiken zu Weihnachten

Samstag, 26. Dezember, 17:00 Uhr
Karsten Krüger spielt an beiden Weihnachtsfeiertagen jeweils ab 17:00h weihnachtliche Orgelmusik aus mehreren Jahrhunderten auf der Sauer-Orgel (Dauer: ca. 45 Minuten).

 

 

 

Serenade

Chorleitungskurs

Montag, 4. Januar 2021, 16:30 Uhr
Abschlusskonzert des Chorleitungskurses für Anfänger und Fortgeschrittene vom 2. bis zum 6. Januar im Kloster Drübeck. Es dirigieren die Teilnehmer des Workshops Motetten, Lieder und Gesänge von Barock bis zur Moderne. Leitung: Karsten Krüger (Bad Harzburg), Irmgard Weber (Hannover), Thomas Dust (Hannover).

“Kulinarische Stadtführung” @ Bad Harzburg
Apr 10 um 16:00

“Kulinarische Stadtführung”

Eine kulinarische Reise durch Bad Harzburg bedeutet: Ausgewählte Geschäfte besuchen, Köstlichkeiten entdecken und dabei staunen und genießen. Mit dieser Idee will Gülhan Inceöz vor allem Urlauber und Gäste begeistern, aber auch Einheimische sind herzlich willkommen. „Ich wollte eine Alternative zum Kultur- und Sportangebot bieten, die es so in der Form noch nicht gab, und da kam mir die Idee einer kulinarischen Stadtführung“, so Gülhan Inceöz.

Die kulinarische Führung startet am jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 16 Uhr am Jungbrunnen. Etwa zwei Stunden dauert der Gourmet-Spaziergang. Charmant und fröhlich will Gülhan Inceöz auch praktische Tipps geben, damit Bad Harzburg und seine Möglichkeiten lange in Erinnerung bleiben.

Erwachsene zahlen 9,50 €, Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren 4,50 €. Anmeldungen bei Gülhan Inceöz unter 0171 – 4558315 oder bei der Tourist-Information 05322 75330.

Apr
11
Sa
Gang durch den Kurort – STADTFÜHRUNG @ Bad Harzburg
Apr 11 um 10:00

GANG DURCH DEN KURORT – STADTFÜHRUNG

Veranstaltungsort: Bad Harzburg
Treffpunkt: Wandelhalle im Badepark

5,- € pro Person, mit Gästekarte / Bad HarzburgCard 3,- €
Geführter Rundgang durch die Stadt. Dauer ca. 2 Stunden.

Veranstalter
Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg
05322/75330

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT *** @ Bad Harzburg
Apr 11 um 11:30

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT ***

Durch Orkan Sabine sind zwei alte Buchen auf das Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg gefallen und haben Zäune beider Gehegeteile zerstört. Ein Tier – der 15 jährige Tamino – wurde dabei getötet und drei Luchse sind entlaufen.

Das Gehege bleibt zunächst für Besucher gesperrt, die öffentlichen Luchsfütterung entfallen bis auf Weiteres.

******************************************

UPDATE: Luchse sind wieder im Gehege. Zum Bericht

*******************************************

Luchse Nationalpark HarzDie öffentlichen Fütterungen der Luchse im Freigehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg finden jeden Mittwoch und Samstag um 14.30 Uhr statt. Regelmäßig bieten die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg dazu eine geführte Wanderung an.

Die geführten Luchs-Wanderungen beginnen um 11.30 Uhr mit Treffpunkt am Wandertreff am Haus der Natur im Kurpark. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an der Wanderung beträgt 4,00 €, Kurkarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard zahlen 2,00 €, Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Mit der Burgberg-Seilbahn (Selbstzahler) geht es in drei Minuten bequem auf den Bad Harzburger Hausberg. Zur Stärkung ist auf der insgesamt 5-stündigen Wanderung eine Einkehr eingeplant. Rechtzeitig wird danach zur Luchsfütterung aufgebrochen. Bei der Fütterung werden alle Besucher von einem Mitarbeiter des Nationalparks über das Luchs-Auswilderungsprojekt informiert. Anschließend wird der Rückweg nach Bad Harzburg in Angriff genommen.

Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de, und unter www.bad-harzburg.de zu erhalten.

Kaffeetrinken um 1909 im Gründerzeitmuseum Villa Charlotte @ Gründerzeitmuseum Villa Charlotte
Apr 11 um 14:00

Im Gründerzeitmuseum Villa Charlotte können Sie den Zauber um die Jahrhundert-wende erleben

Historischer Schmuck, Spieluhren, Musikautomaten sowie Tischkultur um 1900 sind zu bestaunen. Alle Torten und Kuchen sind nach historischen Rezepten gebacken. Eine Führung durchs historisch eingerichtete Haus ist an diesem Nachmittag ebenfalls vorgesehen.

Pro Person 20,- € inkl. Hausführung, Kaffee und Kuchen. Anmeldung erforderlich.

Infos und Anmeldung bei Michael Bartsch unter Tel. 0160/91 07 40 53

Luchsfütterung an der Rabenklippe *** ENTFÄLLT! *** @ Luchsgehege an der Rabenklipp
Apr 11 um 14:30

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT ***

Durch Orkan Sabine sind zwei alte Buchen auf das Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg gefallen und haben Zäune beider Gehegeteile zerstört. Ein Tier – der 15 jährige Tamino – wurde dabei getötet und drei Luchse sind entlaufen.

Das Gehege bleibt zunächst für Besucher gesperrt, die öffentlichen Luchsfütterung entfallen bis auf Weiteres.

******************************************

UPDATE: Luchse sind wieder im Gehege. Zum Bericht

*******************************************

 

Am Schaugehege an den Rabenklippen findet mittwochs und samstags die Fütterung der Luchse statt.

Veranstalter: Haus der Natur
Nordhäuser Straße 2b
38667 Bad Harzbur

Frühlingswald-Forscher @ Treffpunkt Tourist-Information, Nordhäuser Str. 4
Apr 11 um 15:00 – 17:00

Frühlingswald-Forscher

(Groß-)Eltern und Kinder (5 – 10 Jahre) entdecken das ein oder andere Waldgeheimnis zusammen mit der Waldpädagogin Sabine Haarnagel.

Treffpunkt Tourist-Information, Nordhäuser Str. 4

 

13. Bad Harzburger Oster-Tanzgala @ Kursaal Bad Harzburg
Apr 11 um 20:00

13. Bad Harzburger Oster-Tanzgala

Auch im Jahr 2020 wird die Tradition fortgeführt. In Bad Harzburg wird zu Ostern eine sehr attraktive Veranstaltung mit Hightlights aus der gesamten Tanzszene präsentiert. Nach 12 ausverkauften Galaveranstaltungen steht die 13. Gala und die Veranstalter sind sehr stolz, auch im Jahr 2020 exzellente Darbietungen im Kursaal von Bad Harzburg zeigen zu dürfen.

Alexandru Ionel und Patricija Belousova – dieses Paar zeigt Tänze aus dem Segment “Standard”. Die Beiden sind international sehr erfolgreich und frisch gebackene deutsche Vizemeister 2019 in den Standardtänzen der Amateure.

Zsolt Sandor Cseke und Malika Dzumaev – dieses Paar zeigt Tänze aus dem Segment “Latein”. Die Beiden sind Finalisten der Deutschen Meisterschaft Latein 2016 bis 2019, Norddeutsche Meister Latein, Gewinner des “Blauen Bandes” in Berlin – und Platz 17 der Weltrangliste Latein.

Duo PiTi – Pierre Büchner und Timo Gödeke – dieses auf Akrobatik und Tanz spezialisierte Duo ist international auf großen Bühnen, in Fernsehshows und bei unserer Gala in Bad Harzburg erstmals zu sehen. Ein abwechslungsreicher Auftritt ist garantiert!

Simon Pozarski und Emily Unger, hier tanzt die Jugend! Die Beiden tanzen in der höchsten deutsche Jugendklasse – Jugend A Latein/Standard — Platz 7 der deutschen Rangliste Latein. Simon und Emily (13 Jahre alt !!!) zeigen  Ausschnitte aus ihrem Standard/Lateinprogramm.

Happy Feet – Stepptanz vom Feinsten! Die Gruppe aus Wolfsburg ist auf Stepptanz spezialisiert. Mit der  Show „Blues Brothers“ wird in Bad Harzburg so richtig gesteppt!

Schon heute ist die Veranstaltung wieder sehr gefragt und viele Stammgäste und Insider haben bereits Karten erworben.  Interessierte sollte sich Plätze im Kursaal Bad Harzburg zu diesem Tanzevent mit diesen Showhighlights und Livemusik mit Tony Pop und Band sichern. Karten gibt es beim Kulturklub Bad Harzburg, Stadtmitte. Weitere Infos sind unter 05322-86211 erhältlich und unter www.casino-tanzclub.de.

Casino-Tanzclub „Rot-Gold“ e.V. Bad Harzburg

Apr
12
So
Wanderung mit dem Harzklub @ Bad Harzburg
Apr 12 um 10:00

Wanderung mit dem Harzklub Bad Harzburg

Logo Harzclub Bad HarzburgGeführte Wanderung mit Einkehrmöglichkeit. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Die Strecke wird vor Ort bekannt gegeben.

10:00 Uhr Parkplatz TEDi / Bhf., PKW-Fahrgemeinschaft, Herzog-Julius-Straße

Harzklub-Zweigverein Bad Harzburg e.V.

Herr Heineke Tel. 05322/22 06

 

Harzklub Bad Harzburg e.V.
Eichendorffstraße 36
38667 Bad Harzburg

http://www.harzklub-badharzburg.de/

Qualitäts-Kunsthandwerkermarkt im Schloss Bündheim @ Schloss Bündheim
Apr 12 um 11:00 – 18:00

Kunsthandwerkliche Unikate im Schloss Bündheim

Pünktlich zu Ostern stellen wieder professionelle und ausgewählte Künstler und Kunsthandwerker aus Norddeutschland ihre von Hand gefertigten Kreationen aus Papier, Textil, Metall, Keramik, Holz, Glas, uvm. im Schloss Bündheim, Bad Harzburg (Gestütstr.10) aus.
Ziel dieser Ausstellung ist es ausschließlich handgemachte Waren, also Unikate zu präsentieren, die von Leidenschaft, Kreativität und handwerklichem Können zeugen. Durch das Zusammenbringen von Künstlern und Handwerkern aus den verschiedensten Bereichen bietet die Veranstaltung dem Publikum ein vielseitiges Angebot. So werden unter anderem bunte Mosaikarbeiten, grazile metallene Garten-Skulpturen, ausgefallene Gebrauchskeramik, künstlerische Original-Grafiken und hochwertige Buchbindearbeiten, bis hin zur mannshohen Kettensäge-Kunst präsentiert. Für die Frau gibt es natürlich auch die Möglichkeit, ihre Garderobe mit individuellen handgenähten Kleidern, eleganten Kopfbedeckungen und wohligen Jacken zu erweitern, wie auch den dazu gehörigen Schmuck in diversen Variationen zu erstehen.

Die Kunsthandwerkerausstellung ist am Sonntag, den 12. April von 11 bis 18 Uhr und am Montag, den 13. April von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Sie bietet in dem besonderen Ambiente des Schlosses allerhand zum Entdecken und Bestaunen. Für alle Liebhaber von besonderen Akzenten, schönen Details und neuartigen Formen, dürften kleine Schätze zu finden sein, die den Alltag begleiten oder im privatem Raum einen ganz besonderen Platz einnehmen.

Für das Wohl der Besucher wird mit süßen und deftigen Gaumenfreuden gesorgt.

Der Eintritt beträgt 2,50 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei.