Veranstaltungskalender

Jun
18
Di
Hochharz-Wanderwoche – Tag 2 @ Bahnhof
Jun 18 um 9:15

Hochharz-Wanderwoche – Tag 2

Geführte Wanderung von Torfhaus nach Ilsenburg. Einkehrmöglichkeit zum Ende der Wanderung. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Streckenlänge ca. 20 km.

Treffpunkt: Bahnhof Bad Harzburg
Einzeltour 10,50 €, gesamte Wanderwoche 55,- € inkl. Tranfer

Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

“Mit den Rangern die Natur entdecken” @ Bad Harzburg
Jun 18 um 10:30
"Mit den Rangern die Natur entdecken" @ Bad  Harzburg | Bad Harzburg | Niedersachsen | Deutschland

“Mit den Rangern die Natur entdecken”
Geführte Wanderung mit einem Ranger vom Nationalpark Harz

10.30 Uhr Treffpunkt Haus der Natur

Infos unter Tel. 05322/78 43 37

Kur- Tourismus – und Wirtschaftsbetriebe
der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
38667 Bad Harzburg
Fon +49 (0) 5322 75320
Fax +49 (0) 5322 75333

Konzert am Vormittag @ Wandelhalle im Badepark
Jun 18 um 10:30

Konzert am Vormittag

Das Trio Rondo spielt für Sie einen bunten mix aus Klassik, Evergreens, Filmmusik und vieles mehr.

Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Mit dem Ranger den Nationalpark entdecken @ Haus der Natur
Jun 18 um 10:30

Mit dem Ranger den Nationalpark entdecken

Geführte Wanderung mit einem Ranger vom Nationalpark Harz. Dauer ca. 3 – 4 Stunden.

Veranstalter:
Nationalpark Harz
Lindenallee 35
38855 Wernigerode

Wunschkonzer @ Wandelhalle im Badepark
Jun 18 um 19:00

Wunschkonzer
Es spielt für Sie das Trio Rondo

Veranstalter:
Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Jun
19
Mi
Hochharz-Wanderwoche – Tag 3 @ Bahnhof
Jun 19 um 9:15 – 10:15

Hochharz-Wanderwoche – Tag 3

Geführte Wanderung von Hohegeiß nach Braunlage. Einkehr in Tanne. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Streckenlänge ca. 19 km.

Treffpunkt: Bahnhof Bad Harzburg
Einzeltour 10,50 €, gesamte Wanderwoche 55,- € inkl. Tranfer

Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Führung mit Dia-Vortrag über Bad Harzburg und Umgebung in der Remise @ Museum in der Remise, Forstwiese
Jun 19 um 10:00

Führung mit Dia-Vortrag über Bad Harzburg und Umgebung in der Remise

Seit 1994 gibt es eine Ausstellung von erhaltens-werten Gegenständen in der Remise. U.a. Funde die bei Ausgrabungen der alten Harzburg gemacht wurden.

Veranstalter:
Harzklub-Zweigverein Bad Harzburg e.V.
38667 Bad Harzburg

Konzert am Vormittag @ Wandelhalle im Badepark
Jun 19 um 10:30

Konzert am Vormittag

Das Trio Rondo spielt für Sie einen bunten mix aus Klassik, Evergreens, Filmmusik und vieles mehr.

Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung @ Bad Harzburg
Jun 19 um 11:30

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung

Luchse Nationalpark Harz

Die öffentlichen Fütterungen der Luchse im Freigehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg finden jeden Mittwoch und Samstag um 14.30 Uhr statt. Regelmäßig bieten die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg dazu eine geführte Wanderung an.

Die geführten Luchs-Wanderungen beginnen um 11.30 Uhr mit Treffpunkt am Wandertreff am Haus der Natur im Kurpark. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an der Wanderung beträgt 4,00 €, Kurkarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard zahlen 2,00 €, Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Mit der Burgberg-Seilbahn (Selbstzahler) geht es in drei Minuten bequem auf den Bad Harzburger Hausberg. Zur Stärkung ist auf der insgesamt 5-stündigen Wanderung eine Einkehr eingeplant. Rechtzeitig wird danach zur Luchsfütterung aufgebrochen. Bei der Fütterung werden alle Besucher von einem Mitarbeiter des Nationalparks über das Luchs-Auswilderungsprojekt informiert. Anschließend wird der Rückweg nach Bad Harzburg in Angriff genommen.

Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de, und unter www.bad-harzburg.de zu erhalten.

Luchsfütterung @ Bad Harzburg
Jun 19 um 14:30

Luchsfütterungen an den Rabenklippen bei Bad Harzburg

Luchse Nationalpark Harz

Die öffentlichen Fütterungen der Luchse im Freigehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg finden jeden Mittwoch und Samstag um 14.30 Uhr statt. Regelmäßig bieten die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg dazu eine geführte Wanderung an.

Die geführten Luchs-Wanderungen beginnen um 11.30 Uhr mit Treffpunkt am Wandertreff am Haus der Natur im Kurpark. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an der Wanderung beträgt 4,00 €, Kurkarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard zahlen 2,00 €, Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Mit der Burgberg-Seilbahn (Selbstzahler) geht es in drei Minuten bequem auf den Bad Harzburger Hausberg. Zur Stärkung ist auf der insgesamt 5-stündigen Wanderung eine Einkehr eingeplant. Rechtzeitig wird danach zur Luchsfütterung aufgebrochen. Bei der Fütterung werden alle Besucher von einem Mitarbeiter des Nationalparks über das Luchs-Auswilderungsprojekt informiert. Anschließend wird der Rückweg nach Bad Harzburg in Angriff genommen.

Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de, und unter www.bad-harzburg.de zu erhalten.

Luchsfütterung an der Rabenklippe @ Luchsgehege an der Rabenklippe
Jun 19 um 14:30

Luchsfütterung an der Rabenklippe
Am Schaugehege an den Rabenklippen findet mittwochs und samstags die Fütterung der Luchse statt.

Veranstalter:
Haus der Natur Nordhäuser Straße 2 b
38667 Bad Harzburg

Harzkrimis on Tour @ Baumwipfelpfad HARZ
Jun 19 um 19:00

Harzkrimis on Tour

Bekannte Harzer Krimiautoren präsentieren ihre Werke in luftiger Höhe des Baumwipfelpfades. Mit dabei Hartmut Exner, Corina Klengel, Gabriela Bock und Hans joachim Wildner lesen auf ihren neuesten Romanen.

10,- € pro Person

Jun
20
Do
20. Harzer Trike Treffen @ Sportpark an der Rennbahn
Jun 20 ganztägig

20. Harzer Trike Treffen

Triker aus dem In- und Ausland treffen sich jährlich auf dem Gelände des Sportparks an der Rennbahn. Am Samstag ab 13 Uhr großer Konvoi durch die Stadt.

Veranstalter: Verkehrsverein Bad Harzburg e.V.
Am Bahnhofsplatz 38667
Bad Harzburg

“Wochenmarkt” Bad Harzburg @ Unterer Badepark Bad Harzburg
Jun 20 um 8:00 – 8:15

“Wochenmarkt”
Auf unserem Wochenmarkt finden Sie regionale Produkte wie z.B. Fleisch, Fisch, Käse, Obst, Gemüse, Backwaren und vieles mehr.

Hochharz-Wanderwoche – Tag 4 @ Bahnhof
Jun 20 um 9:15

Hochharz-Wanderwoche – Tag 4

Geführte Wanderung von Oderbrück nach St. Andreasberg mit Einkehr im Rehberger Grabenhaus. Rucksackverpflegung wird empofhlen. Streckenlänge ca. 19 km.

Einzeltour 10,50 €, gesamte Wanderwoche 55,- € inkl. Tranfer

Treffpunkt: Bahnhof Bad Harzburg
Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Konzert am Vormittag @ Wandelhalle im Badepark
Jun 20 um 10:30

Konzert am Vormittag

Das Trio Rondo spielt für Sie einen bunten mix aus Klassik, Evergreens, Filmmusik und vieles mehr.

Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Blühende Gestütswiesen @ Wandertreff am Haus der Natur
Jun 20 um 13:15 – 16:45

Blühende Gestütswiesen

Geführte Wanderung mit Einkehrmöglichkeit. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Wanderzeit ca. 3,5 Stunden.

5,- € pro Person, mit Gästekarte/Bad HarzburgCard 3,- €

Treffpunkt: Wandertreff am Haus der Natur
Veranstaltung: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Frühlingswanderung durch die Felder
Jun 20 um 13:15

Wöchentliches Wanderangebot der KTW Bad Harzburg

Wandern und Harz, zwei Begriffe die einfach zusammengehören. Unterschiedliche Strecken und Ziele gilt es dabei zu entdecken. Gäste und Einwohner haben jede Woche die Möglichkeit an einer Themenwanderung der Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg teilzunehmen. Dabei stehen zwei verschiedene Touren zur Auswahl. Die Donnerstags- und Samstagswanderungen wechseln sich zukünftig alle zwei Wochen ab. Start ist immer am Wandertreff vor dem Haus der Natur im Kurpark. Festes Schuhwerk und eine der jeweiligen Jahreszeit entsprechende Kleidung wird von allen Teilnehmern erwartet.

Am Montag, 04. Juni, steht eine „Gästewanderung“ mit einer Dauer von etwa 2,5 Stunden im Veranstaltungskalender. Eine kurze, gemütliche Tour um das Wellness-Wanderland Bad Harzburg zu entdecken. Eine Einkehrpause von zusätzlich ca. 45 Minuten ist vorgesehen. Wanderführer Herbert Ludewig erwartet alle Teilnehmer um 13.15 Uhr am Wandertreff am Haus der Natur.

Am Donnerstag, 07. Juni, begibt sich Wanderführer Alfred Heineke mit den Teilnehmern auf eine „Frühlingswanderung durch die Felder“. Eine Einkehr von ca. 45 Minuten ist eingeplant. Start ist um 13.15 Uhr am Wandertreff am Haus der Natur. Die Dauer beträgt ca. 3,5 Stunden.

Für Gästekarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard kosten alle Themenwanderungen jeweils 3,00 €. Alle weiteren Teilnehmer zahlen beim Wanderführer 5,00 €.

Jun
21
Fr
Hochharz-Wanderwoche – Tag 5 @ Bahnhof
Jun 21 um 9:15

Hochharz-Wanderwoche – Tag 5
Geführte Wanderung von Hohegeiß über den Kaiserweg mit Einkehr im Forellengrund. Rucksackverpflegung wird eimpfohlen. Streckenlänge ca. 19 km.

Einzeltour 10,50 €, gesamte Wanderwoche 55,- € inkl. Tranfer
Treffpunkt: Bahnhof Bad Harzburg

Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

 

Konzert am Vormittag @ Wandelhalle im Badepark
Jun 21 um 10:30

Konzert am Vormittag

Das Trio Rondo spielt für Sie einen bunten mix aus Klassik, Evergreens, Filmmusik und vieles mehr.

Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

“Kulinarische Stadtführung” @ Bad Harzburg
Jun 21 um 16:00

“Kulinarische Stadtführung”

Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise durch Bad Harzburg. Wir besuchen ausgewählte Geschäfte für kleine Verköstigungen. Überzeugen Sie sich von dieser Genussvielfalt!

Erwachsene zahlen 9,50 €, Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren 4,50 €.
Anmeldungen bei Gülhan Inceöz unter 0171 – 4558315

 

“Kulinarische Stadtführung” @ Bad Harzburg
Jun 21 um 16:00

“Kulinarische Stadtführung”

Eine kulinarische Reise durch Bad Harzburg bedeutet: Ausgewählte Geschäfte besuchen, Köstlichkeiten entdecken und dabei staunen und genießen. Mit dieser Idee will Gülhan Inceöz vor allem Urlauber und Gäste begeistern, aber auch Einheimische sind herzlich willkommen. „Ich wollte eine Alternative zum Kultur- und Sportangebot bieten, die es so in der Form noch nicht gab, und da kam mir die Idee einer kulinarischen Stadtführung“, so Gülhan Inceöz.

Die kulinarische Führung startet am jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 16 Uhr am Jungbrunnen. Etwa zwei Stunden dauert der Gourmet-Spaziergang. Charmant und fröhlich will Gülhan Inceöz auch praktische Tipps geben, damit Bad Harzburg und seine Möglichkeiten lange in Erinnerung bleiben.

Erwachsene zahlen 9,50 €, Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren 4,50 €. Anmeldungen bei Gülhan Inceöz unter 0171 – 4558315 oder bei der Tourist-Information 05322 75330.

Eintracht Braunschweig gastiert in Bad Harzburg
Jun 21 um 18:30
Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig

Am 21. Juni spielt TSG Bad Harzburg gegen den Drittligisten

Bad Harzburg. Am Freitag, den 21. Juni 2019 können sich Fußballfreunde auf ein hochklassiges Spiel des Bezirksligisten TSG Bad Harzburg gegen den Drittligisten Eintracht Braunschweig im Sportpark an der Rennbahn in Bad Harzburg freuen. Um 18.30 Uhr wird das Spiel angepfiffen. Erwachsene zahlen 7 € im Vorverkauf bzw. 9 € an der Abendkasse und Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahren 5 € im Vorverkauf bzw. 7 € an der Abendkasse. Tickets sind ab Samstag, dem 08. Juni 2019 in der Tourist-Information Bad Harzburg, Nordhäuser Straße 4 respektive im Sportpark an der Rennbahn erhältlich.

Die eigentliche Idee, ein Spiel während der Bad Harzburger Rennwoche durchzuführen konnte nicht umgesetzt werden. Gleichzeitig ist die Eintracht nun ganz kurzfristig auf Bad Harzburg zugekommen. Bernd Vollrodt, Geschäftsführer der  Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg sowie die 1. Herren der TSG Bad Harzburg haben eine schnelle Einigung erzielen können und blicken dem Spiel mit Spannung und Vorfreude entgegen. Der Drittligist kommt in seiner Trainingsvorbereitung nur fünf Tage nach Trainingsstart in die  Kurstadt, dabei war Maßgabe der Braunschweiger, dass Vorbereitungsspiele mit Mannschaften ab Bezirksliga aufwärts stattfinden, so dass die erste Idee einer Stadtauswahl nicht umgesetzt werden kann.

Der Einlass zur Veranstaltung findet ab 16.00 Uhr ausschließlich über den Haupteingang am Sportpark Zentrum statt. Tickets sind ab Samstag, den 08. Juni bis zum 20. Juni im Vorverkauf in der Tourist-Information, Nordhäuser Str. 4 in Bad Harzburg, Tel. 05322 75330 sowie in der Sportpark Gaststätte, Herbrink 30 in Bad Harzburg erhältlich. Am Spielabend selbst ist dann die Abendkasse direkt am Einlass geöffnet.

 

50. Bad Harzburger Musiktage – Eröffnungsgala @ Kursaal Bad Harzburg
Jun 21 um 19:30

50. Bad Harzburger Musiktage – Eröffnungsgala

Es spielt für Sie das Festivalorchester der Harzburger Musiktage unter der Leitung von Juri Gilbo. Luz Leskowitz (Violine), Simone Kermes (Sopran) und der Jubiläumschor Bad Harzburg.

Vorverkauf 38,- €
Veranstalter: Gesellschaft zur Förderung der
Harzburger Musiktage e.V.
38667 Bad Harzburg

Die 50. Harzburger Musiktage – Eröffnungsgala @ Kursaal, Bad Harzburg
Jun 21 um 19:30

Die Harzburger Musiktage – Internationale Festspiele

Die Festspiele die von der Gesellschaft zur Förderung der Harzburger Musiktage jährlich organisiert werden, feiern 2019 ein großes Jubiläum. Als Niedersachsens drittältestes Klassikfestival sollen die 50. Harzburger Musiktage durch ein exklusives Programm hervortreten und mit hochkarätigen Solisten, Ensembles und Chören ein attraktives Jubiläum gestalten. Dieser Geburtstag wird nicht nur mit der üblichen traditionellen Festivalwoche gefeiert, die zweiteilige Ouverture zu Beginn des Jahres 2019 sowie ein Jubiläumsfinale in Venedig im November sollen die eigentlichen Harzburger Musiktage im Frühsommer umrahmen.

Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg – Festivalorchester der Harzburger Musiktage

Simone Kermes, Sopran
Lutz Leskowitz, Violine
Jubiläumschor:
Lutherkantorei Bad Harzburg
St. Nikolai Frauenchor
Halbkreis-Chor
Einstudierung:
Melanie Berger, Steffi Strauß,
Carsten Jelinski und Karsten Krüger
Gesamtleitung: Juri Gilbo

Programm:
Werke.von Mozart, Verdi, Puccini und Bernstein

Beschreibung:
Die Festivalwoche beginnt am 21. Juni mit einer Eröffnungsgala, zu der wir das Festivalorchester der Harzburger Musiktage unter der Leitung von Juri Gilbo, die Starsopranistin Simone Kermes sowie den Gründer und langjährigen künstlerischen Leiter des Festivals Luz Leskowitz eingeladen haben. Außerdem werden drei Chöre aus der Stadt Bad Harzburg an diesem Abend aktiv teilnehmen.

Jun
22
Sa
Hochharz-Wanderwoche – Tag 6 @ Bahnhof
Jun 22 um 9:15

Hochharz-Wanderwoche – Tag 6

Geführte Wanderung vom Ehrenfriedhof zum Brocken und über die Eckertalsperre zurück nach Bad Harzburg. Einkehr auf dem Brocken, Rucksackverpflegung wird empfohlen. Streckenlänge ca. 22 km.

Einzeltour 8,50 €, gesamte Wanderwoche 55,- € inkl. Tranfer
Treffpunkt: Bahnhof Bad Harzburg
Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Gang durch den Kurort – STADTFÜHRUNG @ Bad Harzburg
Jun 22 um 10:00

GANG DURCH DEN KURORT – STADTFÜHRUNG

Veranstaltungsort: Bad Harzburg
Treffpunkt: Wandelhalle im Badepark

 

 

5,- € pro Person, mit Gästekarte / Bad HarzburgCard 3,- €
Geführter Rundgang durch die Stadt. Dauer ca. 2 Stunden.

Veranstalter
Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg
05322/75330

Waldbaden @ Tourist-Information
Jun 22 um 10:00 – 12:00

Bad Harzburg setzt neuen Trend im Gesundheitstourismus
Waldbaden mit zertifiziertenTrainerinnen mitten im Herzen der Natur

Bad Harzburg setzt in diesem Jahr einen neuen Trend und bietet ab April 2019 „Waldbaden“ an. Das heißt nicht etwa, im Wald baden zu gehen, mit Schwimmsachen, an einem Naturteich oder Schwimmbad umgeben von ein paar Bäumen. Nein, viel mehr bedeutet es sich der Natur, von einer Trainerin begleitet, auf eine ganz achtsame und erspürende Art zu nähern, die Moose unter den Füßen zu spüren, dem Plätschern der Bäche zu lauschen, Bäume und deren Unterschiede zu spüren, zu riechen, zu sehen und einfach nur zu sein. Es ist ein neuer Trend, der vor allem stressgeplagten Menschen eine neue Möglichkeit der Entspannung bietet und dabei soll Waldbaden eine positive Wirkung auf die Gesundheit und das Wohlbefinden haben.

Bad Harzburg bringt Waldbade-Angebote auf den Markt

Zusammen mit den niedersächsischen Landesforsten, Forstamt Clausthal und dem Waldpädagogikzentrum Harz, hat das Stadtmarketing Bad Harzburg sowie der Baumwipfelpfad Harz Waldbadeangebote entwickelt, die im April 2019 starten. Bis Ende Oktober 2019 wird es insgesamt 10 Termine geben, die sich der Krafttankstelle Wald bedienen.
Jasmin Jahns und Sabine Haarnagel, sind beide als zertifizierte Trainerinnen in Zusammenarbeit mit den niedersächsischen Landesforsten – Waldpädagogikzentrum Harz unterwegs und haben sich über Lehrgänge und Ausbildungen als „Waldpädagogin“ bzw. Waldachtsamkeitstrainerinnen qualifiziert.
Sie werden mit ihren Teilnehmern in eine entspannte Waldatmosphäre eintauchen fernab des regen Wanderverkehrs. Die Teilnehmer werden den erdigen Geruch des Mooses einatmen, irgendwo oben das Klopfen des Spechts hören – mit diesen Sinneseindrücken an eine dicke alte Eiche gelehnt, deren raue Borke erspürend – naturnäher lässt es sich kaum entschleunigen. Diese entspannenden Effekte lassen sich sanft durch Achtsamkeitsübungen, eine kleine Waldmeditation, ein zauberhaftes Waldmärchen und vielleicht sogar eine LandArt Aktion verstärken. Haarnagel und Jahns werden in den Morgen- und Abendstunden Angebote offerieren, um zum einen den erwachenden Wald und dessen stetig wachsende Energie erspüren und in den Tag mitnehmen, sowie in den Abendstunden, das leiser werdende Treiben aufsaugen und beruhigende Entspannung mitnehmen.
Auf dem Baumwipfelpfad findet das so genannte Wipfelbaden, dem Boden ein Stück entrückt statt. Hier sind die Geräusche, Gerüche und auch das „Waldgefühl“ noch einmal anders aber genauso beruhigend und vor allem fernab des regulären Besuchertrubels.

Zum Waldbaden
„Waldbaden“ ist ein Trend und Thema, welches sich seit einiger Zeit den Weg über Japan nach Deutschland gebahnt hat. Dabei werden Teilnehmer eines Waldbaden-Angebotes von einem zertifizierten Trainer angeleitet. Gespickt mit zum Teil Yoga- und Entspannungsübungen oder auch Kinesiologie begibt sich der Teilnehmer auf den Weg zu seinen Ursprüngen. Die Natur mit all ihren kleinen und großen Besonderheiten rücken in den Fokus, der „Waldbader“ findet im besten Fall, das was er sucht, sich selbst und seine innere Stärke.
Dabei zeigen Studien, dass Waldbaden durchaus gesundheitsfördernde Aspekte zu Tage bringt. In Japan wird „Shinrin Yoku“ das als „Wald(luft)bad“ übersetzt werden kann, erforscht und zeigt unter anderem einen besseren Heilungsfortschritt und ein besseres Wohlbefinden in einer immer stressigeren Welt. Kleine Ausflüchte z.B. die Mittagspause im Park zu verbringen, einen Spaziergang um einen See – all das hilft schon dem Wohlbefinden auf die Sprünge.
Auch die nordischen Länder gehen mit „Lagom“, „Hygge“ und „Sisu“ sozusagen zurück zu den Ursprüngen. Immer neue Bestseller thematisieren das Naturerlebnis, sich Zeit zu nehmen, kleine Ausflüchte im Schoß von Mutter Erde zu verbringen, die „gute“ Luft zu genießen, dem Rascheln der Blätter oder dem Plätschern des Baches zu lauschen, vielleicht auch mal die Füße in das klare fließende Wasser zu halten, mit den Gaben, also Früchten der Natur dankbar umzugehen, zu ernten, einzukochen und jede Jahreszeit schätzen zu lernen.
In der Natur unterwegs zu sein, ist in der heutigen Welt und Gesellschaft egal, ob privat oder beruflich, wie nach Hause kommen. Denn der Mensch braucht Rückzugsmöglichkeiten, Ruheorte fernab des Trubels. Er ist unterwegs zu seinen Wurzeln, die mit Blick auf die Evolutionsgeschichte in der natürlichen Umgebung liegen.

Kosten: 2 Stunden Waldbaden für bis zu 10 TN 16,-€ pro TN

Informationen: Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.bad-harzburg.de oder telefonisch unter 05322 753 30  bzw. den Ansprechpartnern der jeweiligen Angebote Jasmin Jahn und Sabine Haarnagel als zertifizierte Waldpädagogen und Achtsamkeitstrainer in Kooperation mit den niedersächsischen Landesforsten.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt in der Tourist-Information unter 05322 75330 oder per E-Mail unter info@bad-harzburg.de.

 

Waldbaden – Energiequelle Wald @ Tourist-Information
Jun 22 um 10:00 – 12:00

Waldbaden – Energiequelle Wald
Erleben Sie den Wald mit allen Sinnen. Von der zertifizierten Waldpädagogin Jasmin Jahn erfahren Sie Achtsamkeitsübungen zur Entspannung und Meditation im Wald.

16,- € pro Person (max. 10 Teilnehmer), Anmeldung in der Tourist-Information
Treffpunkt: Tourist-Information, Nordhäuser Str. 4
Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg

Konzert am Vormittag @ Wandelhalle im Badepark
Jun 22 um 10:30

Konzert am Vormittag

Das Trio Rondo spielt für Sie einen bunten mix aus Klassik, Evergreens, Filmmusik und vieles mehr.

Veranstalter: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der
Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg