Veranstaltungskalender

Jan
24
Fr
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Jan 24 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Jan 24 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Jan
25
Sa
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Jan 25 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

Bäume erkennen im Winter – im Stadtpark Oker @ Parkplatz an der Bürgerbegegnungsstätte Oker
Jan 25 um 10:00

Liebe Mitglieder und Gäste,
das Winterprogramm umfasst folgende Veranstaltungen. Die Vorträge finden mittwochs um 19 Uhr im Goslarer Museum (Seiteneingang an der Abzucht) statt, die Exkursionen samstags.
Bitte beachten Sie auch die Ankündigungen auf der Vereins-Homepage. Änderungen werden dort bekannt gegeben.

Bäume erkennen im Winter

Exkursion in Zusammenarbeit mit der VHS

Leitung: Dr. Agnes-M. Daub, Anke Schulze

Gäste sind herzlich willkommen. 

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Jan 25 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

2. Kaiserpfalz-Konzert @ Kaiserpfalz Goslar
Jan 25 um 19:30

2. Kaiserpfalz-Konzert im Kaisersaal

Werke von Johann Christian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart

 

Beginn: 19.30 Uhr

Jan
26
So
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Jan 26 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Jan 26 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Jan
27
Mo
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Jan 27 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Jan 27 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Jan
28
Di
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Jan 28 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Jan 28 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Harzklub Astfeld – Winterwanderung zum Lindenhof in Goslar @ Harzklubhütte oder Lindenhof Goslar
Jan 28 um 11:00

Winterwanderung zum Lindenhof in Goslar

Treffen  11.00 Uhr an der Harzklubhütte, Wanderung zum Lindenhof nach Goslar oder direkt im Lindenhof um 12.30 Uhr.

Anmeldung bis zum 21.01.2020 bei Willi Sander 05321 / 82844 oder über unser Kontaktformular auf der Homepage.

Jan
29
Mi
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Jan 29 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Jan 29 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Jan
30
Do
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Jan 30 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Jan 30 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Jan
31
Fr
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Jan 31 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Jan 31 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Feb
1
Sa
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Feb 1 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Feb 1 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Lars & Tino – Beziehungsweise! @ Kulturkraftwerk Harz Energie
Feb 1 um 20:00

Lars & Tino – Beziehungsweise!

Beziehungsweise!
Eine preisgekrönte Musical Comedy Show mit Lars Redlich und Tino Andrea Honegger

Erleben Sie einen musikalischen Frontalangriff auf Ihre Lachmuskeln wenn die beiden besten Kumpels über die Vielfalt und Probleme unterschiedlicher Beziehungen reden und singen – witzig, pointiert, und teilweise bitterböse. Dass der eine Schweizer und der andere gebürtiger Berliner ist, führt zu zusätzlichen komödiantischen Konflikten, zum Beispiel bei der Frage, ob DJ Bobo wirklich den HipHop erfunden hat oder Florian Silbereisen oder warum Deutsche im Urlaub Sonnenliegen mit Handtüchern reservieren und Schweizer nicht.

Lernen Sie, wie ein Mann eine Frau charmant anzusprechen hat – und wie besser nicht!
Neben urkomischen Comedy-Songs werden Sie Zeuge eines wahnsinnigen fünf – Minuten – Medleys über die Geschichte des Männerballets – natürlich im entsprechenden Outfit vorgetragen!

Herrlich, wie sich die beiden Musical-Stars (Mamma Mia!, Rocky Horror Show, Disney in Concert u.v.m.) selber auf die Schippe nehmen und die undankbarste Rolle im Musical „König der Löwen“ (das „Gras hinten rechts“) in den Vordergrund stellen und zum Star der Show machen! Oder Whitney Houston in „I will always love you“ perfekt parodieren – oder ist es gar eine Hommage?
Freuen Sie sich auf eine unverwechselbare Kombination aus Show, intelligentem Humor und Musik!

Veranstalter: Förderkreis Goslarer Kleinkunsttage e. V.
Eintrittspreis: 25 € / 22 €

Feb
2
So
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Feb 2 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Feb 2 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Feb
3
Mo
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Feb 3 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Feb 3 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Feb
4
Di
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Feb 4 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Feb 4 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Feb
5
Mi
Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert @ Weltkulturerbe Rammelsberg
Feb 5 um 9:00

Mit der Grubenbahn vor Ort: Bergbau im 20. Jahrhundert

Ring, Ring, Ring! Schrill warnt eine Glocke, wenn die Grubenbahn einfährt. Jetzt steigen Sie ein in Ihr Abenteuer! Sie fahren wie die Rammelsberger Bergleute an ihren Arbeitsplatz „vor Ort“ tief in den Berg hinein.
Der Grubenführer erläutert das „Anbeißen“, das Bohren, Sprengen und Laden des Erzgesteins, schließlich die Ausfahrt nach über Tage. Auf dieser Führung erleben Sie Bergbaumaschinen im Einsatz, die die Arbeit der Bergleute erleichterten. Hart und anstrengend blieb sie dennoch.

Durch unseren umgebauten Grubenwagen- das „Rolli-Mobil“- können zwei Besucher mit eingeschränkter Mobilität bzw. Rollstühlen gemeinsam mit ihren Begleitpersonen an dieser untertägigen Führung teilnehmen.

Führungszeiten: November bis März: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 Erw. und 9,00 € Kind

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Feb 5 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de