Veranstaltungskalender

Jan
24
Do
Patientenakademie 2019 startet – Thema „Durchblutungsstörungen der Beine“ @ Harzklinik Goslar
Jan 24 um 18:00 – 19:30

Hüftgelenke, Diabetes, Zahnimplantate, Wunden, Tumore & mehr: Experten erklären, geben Tipps!

• Auftakt: Donnerstag, den 24. Januar 2019, um 18 Uhr, mit Chefarzt Ralf Koch, „Durchblutungsstörungen der Beine – Wenn jeder Weg zu weit ist“

• Neu: Es gibt auch allgemeine Themen, etwa rund um die Schwangerschaft, mit Tipps vor und nach der Geburt und, wie ein Krankenhaus in der Verwaltung funktioniert
• Neu: „Akademie-Treue-Pass“: Wer an allen Veranstaltungen teilnimmt, kann gewinnen

Zahlreiche Bürger kamen im vergangenen Jahr zur „Patientenakademie“ in die Asklepios Harzklinik Goslar und informierten sich dort über Medizinthemen – die erfolgreiche monatliche Vortragsreihe zu bestimmten Krankheiten und medizinischen Entwicklungen wird nun fortgesetzt und ausgeweitet. Außer spannenden Themen wie Durchblutungsstörungen, Zahnimplantate, Darmkrebs, Gehirntumor-Therapie, Hüftgelenke, Altersmedizin und chronische Wunden geht es bei den Veranstaltungen jetzt erstmals auch um allgemeine Gebiete: Beispielsweise gibt es Tipps für werdende Eltern rund um die Schwangerschaft vor und nach der Geburt sowie allgemeine Informationen zu Abläufen hinter den Kulissen einer Klinik, etwa, wie die Aufnahme und Entlassung von Patienten funktioniert. Neu ist auch: Patienten können sich in einem „Akademie-Treue-Pass“ ihre Teilnahme bestätigen lassen. Wer bei allen zehn Veranstaltungen dabei war, kann bei einer Verlosung Preise gewinnen, wenn er seinen vollständigen Teilnahme-Pass am Ende des Jahres an die Harzklinik schickt.

Die Termine sind einmal im Monat (abgesehen von einer Sommerpause) jeweils donnerstags von 18 bis ca. 19.30 Uhr, Ort: Harzklinik Goslar, Kösliner Straße 12, Ärztebibliothek (2.Stock).

Start ist am 24. Januar 2019 mit dem Thema: „Durchblutungsstörungen der Beine – Wenn jeder Weg zu weit ist“ mit Ralf Koch, Chefarzt der Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie, Phlebologie der Asklepios Harzkliniken. Am 21. Februar 2019 geht es um Altersmedizin, „Was machen die eigentlich in der Geriatrie? Oder: Wer schwindelt, fällt“, Referentin ist Dr. med. Sabine Reuter, Chefärztin der Klinik für Geriatrie. Dr. Dr. med. Axel Koch, ein erfahrender Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, zugleich Belegarzt  in der Harzklinik Goslar, spricht zum Thema: „Wenn die Zähne ,nachwachsen´, rund um Implantate“.

Wir freuen uns, dass die Akademie weiterhin so gut angenommen wird, das zeigt auch, dass die Bürger unsere Kompetenz zu schätzen wissen“, sagt Adelheid May, Regionalgeschäftsführerin und Geschäftsführerin der Asklepios Harzkliniken und der Asklepios Kliniken Schildautal Seesen.

 Krankheiten können jeden Menschen ereilen, manchmal kennt man als Laie allenfalls die Begriffe, mehr aber auch nicht. Vor diesem Hintergrund gründeten die Asklepios Harzkliniken im Frühjahr 2017 die Patientenakademie. Sie möchte Laien verständlich und kompakt Krankheiten in ihren Grundzügen erklären und Menschen auch dafür sensibilisieren, wie sie bestimmten Krankheiten vorbeugen können. Die Zielgruppe: alle interessierten Bürger, gesunde Menschen, aber auch natürlich Patienten und beispielsweise ihre Angehörigen und Freunde. Die Vortragenden sind erfahrene Ärzte bzw. Pflegekräfte und andere Spezialisten, sie geben zudem im Dialog wertvolle Tipps, beantworten die Fragen der Bürger.

Die Termine in 2018 auf einen Blick:

Was machen die eigentlich in der Geriatrie? Oder: Wer schwindelt, fällt – Chefärztin Dr. med. Sabine Reuter 21.02.2019

Wenn die Zähne „nachwachsen“, rund um Implantate – Dr. Dr. med. Axel Koch 21-03-2019

Kampf gegen Darmkrebs: Entwicklungen, Erfolge – Chefarzt PD Dr. med. Dean Bogoevski 25.04.2019

Das Patienten-/ Klinik-Einmaleins oder: Von der Aufnahme bis zur Entlassung, wie tickt ein Krankenhaus? – Bettina Gomes, Gesundheitsmanagerin (FH) und Leitung der Abteilung Casemanagement / Sozialdienst 23.05.2019

Neues aus der Gehirntumor-Therapie – Prof. Dr. med. Matthias Kirsch, Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie, Asklepios Kliniken Schildautal Seesen 20.06.2019

Tränen, Schreien, Stillen & mehr: Tipps rund um Schwangerschaft, Geburt und danach – Stillberaterin Heidi Manz, Lt. Hebamme Susanne Teuteberg 26.09.2019

Chronische Wunden, Diabetes – Vorsorge und Lösungen im Alltag – Leitender Oberarzt Ulrich Sievers 24.10.2019

Neues Hüftgelenk? Trends und Möglichkeiten – Oberarzt Matthias Kohn 28.11.2019

Diabetes. Die schleichende Gefahr für Herz, Gehirn und Gefäße – Chefarzt PD Dr. med. Thomas Wittlinger 19.12.2019

Jan
26
Sa
Winterkonzert @ Sparkasse Goslar
Jan 26 um 18:00

Das Sinfonieorchester der TU Clausthal läd wieder zum Winterkonzert ein.

Dieses Mal ist für jeden Freund der klassischen Musik etwas dabei: Wir spielen für euch die Rienzi-Ouvertüre von Wagner, Beethovens 6. Sinfonie und als besonderes Highlight die Suite aus dem Ballet Schwanensee von Tschaikovsky.
Am Samstag findet das Konzert um 18 Uhr in der Sparkassenfiliale in Goslar statt. Karten gibt es im Vorverkauf in der Grosse’schen Buchhandlung in Clausthal und in der Tourist-Information in Goslar sowie natürlich an der Abendkasse.

Thomas Nicolai “Vorspiel und andere Höhepunkte” @ Bündheimer Schloß
Jan 26 um 20:00

Thomas Nicolai
“Vorspiel und andere Höhepunkte”

Das Warten auf den großen Höhepunkt hat bald ein Ende. Denn der „Allround-Comedian“ Thomas Nicolai beginnt bereits mit dem VORSPIEL. Ganz ohne Nachspiel zeigt Thomas Nicolai einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit. Ein großartiger Entertainer, der problemlos zu 1000 unterschiedlichen, schrägen und witzigen Typen mutiert. Legendär, seine Klaus-Kinski-Parodien. Ebenso dabei ist Pulloverheld Patrick Schleifer aus Schkeuditz, natürlich unterstützt von seiner charmanten Kollegin „de Carmen“, der sächsischen Sexbombe. Und zu einer phantastischen Nicolai-Show gehören natürlich auch seine grandiosen Musikparodien. Wer sich schon immer gefragt hat, wie Deutsch-Pop von Mark Foster oder Kerstin Ott und ähnlichen Stars als Polka, als Soul-Nummer oder als Evergreen im Stil von Frank Sinatra klingen, für den bringt das VORSPIEL einige superwitzige Kostproben.

Neben Thomas Nicolai ist natürlich auch wieder der begnadete Musiker Robert Neumann mit von der Partie.

Und für ein kleines Vorspiel vor dem eigentlichen VORSPIEL konnte das belgische Pop-Duo „Traffic Noir“ gewonnen werden.

Unbedingt ansehen! Dieser Mann führt ihre Lachmuskeln zum Orgasmus!

Kulturklub Bad Harzburg
Herzog-Wilhelm-Str. 65
38667 Bad Harzburg
Deutschland

Telefon 05322/1888
Ansprechpartner Detlef Linke (1. Vorsitzender)
E-Mail info@kulturklub-bad-harzburg.de

Jan
27
So
A-cappella @ Kulturkraftwerk Harz Energie
Jan 27 um 18:00

A-cappella
Mit ihrem neuen Programm „Vocal legends“ (eine Hörprobe finden Sie hier: https://youtu.be/Hd7AXYj_voo ) interpretieren sie kreativ und überraschend, legendäre und aktuelle Songs der internationalen und deutschen Pop- und Rockgeschichte – von Prince über Whitney Huston zu Michael Jackson. Natürlich fehlen auch Coldplay und Adele nicht!
Aufgrund ihrer sensationellen, weltweit preisgekrönten Erfolge treten sie derzeit eigentlich nur in größeren Häusern auf. Aber, weil es ihnen bei uns und mit Ihnen so gut gefällt, haben sie extra für uns alle, die eigentlich mindestens erforderliche Publikumsanzahl gesplittet und absolvieren so einen besonderen Doppelauftritt! Am 26.1.19 um 20 Uhr findet das erste Konzert statt. Am 27.1.19 um 18 Uhr das zweite.
Eintrittspreis: 28 Euro, ermäßigt 25 Euro.
weitere Infos unter www.kulturkraftwerk-harzenergie.de

Jan
29
Di
Come Together Music Team @ Gemeindesaal Frankenberger Plan
Jan 29 um 20:00 – 21:30

Come Together Music Team

Jede(r) kann mitmachen
Rock, Pop, Folk, Blues, Gospel, Soul – alles ist möglich!
Unsere Themen: Friede, Freiheit, Freundschaft, Glaube, Hoffnung, Liebe …

Alle 14 Tage dienstags von 20:00 -21:30 Uhr
Frankenberger Plan 4-5

Jan
31
Do
Mundartstammtisch @ Wandergaststätte Maaßner Gaipel
Jan 31 um 18:30

Mundartstammtisch

Mundartstammtisch

Horst Edert liest Geschichten, Anekdoten und Gedichte in Oberharzer Mundart.

Gäste sind herzlich willkommen

Die  Teilnahme ist kostenlos

New York Gospel Stars @ Frankenberger Kirche
Jan 31 um 20:00

New York Gospel Stars
Die große Deutschlandtour 2018/19

Sie haben bereits 10 Jahre Bühnenerfahrung in Deutschland gesammelt und im vergangenen Jahr ihr großes Jubiläum gefeiert. Für alle Gospelfans gibt es gute Neuigkeiten: die New York Gospel Stars werden auch in Zukunft ihre Gabe mit den deutschen Zuschauern teilen.
Amerikanischer Gospel: Im Mittelpunkt der Gospelmusik stehen die gute Nachricht Jesus Christi sowie die Erlösung aller Menschen durch ihn und die bedingungslose Liebe Gottes. Das macht den Gospel zu einer Musik, die Hoffnung, Vergebung und Liebe ausstrahlt und den Menschen dadurch Kraft gibt.
Bei den New York Gospel Stars darf allerdings auch der Humor, die Nähe zum Publikum sowie dessen Integration nicht fehlen. Die einzigartige Mischung aus tiefster Emotion und dieser Ausgelassenheit machen den Abend zu einem einmaligen Gospelerlebnis! Auch nach dem eigentlichen Konzert selbst haben alle Zuschauer die Möglichkeit, sich mit den Chormitgliedern persönlich auszutauschen.
Mit der kommenden Tour 2018/19 bringen die New York Gospel Stars Deutschland wieder einmal zum Singen, Tanzen und Klatschen! Lasst euch von der Lebensfreude der New Yorker anstecken und werdet Teil dieses spirituellen Erlebnisses!

Do, 31.01.2019 Goslar – St. Peter und Paul
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Tickets gibt es für 27,95 € unter www.lb-events.de,
telefonisch unter 0234-9471940 und an allen bekannten VVK-Stellen.

Feb
1
Fr
Einladung zum 4. Schladener Bienentag @ Dorfgemeinschaftshaus Schladen
Feb 1 um 15:00 – 18:00

Einladung zum 4. Schladener Bienentag

Programm

  • Musikalischer Auftakt durch die Kindertagesstätte Hornburg mit Frühlingsliedern
  • Begrüßung durch Andreas Memmert, Bürgermeister der Gemeinde Schladen-Werla und Frank Oesterhelweg, Landtagsvizepräsident
  • „Imkern in der Stadt“, Erfahrungen der Stadtimkerei „HannoverBienen“, Matthias Winter wird über seine Erfahrungen als Stadtimker berichten, auf unterschiedliche Standortfaktoren eingehen und auch Probleme aufzeigen, die sich im städtischen Bereich ergeben können

 

Anmeldung zum Bienennachtmittag
Download bitte klicken Sie auf die PDF – Datei
Feb
2
Sa
3. Kaiserpfalz-Konzert @ Kaiserpfalz Goslar
Feb 2 um 19:30

3. Kaiserpfalz-Konzert

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und Timo Jouko Herrmann

Mozart und Salieri – im kollektiven Gedächtnis verfeindete Rivalen, der Realität entspricht es aber nicht. Erst mit Alexander Puschkins Drama „Mozart und Salieri“ nach dem Tod der beiden Komponisten, kommt diese Legende auf und wird weitergesponnen bis zu Milos Formans Film „Amadeus“, der 1983 in die Kinos kam. Beide Komponisten konkurrierten tatsächlich um Lorenzo da Pontes Libretto zu „Così fan tutte“ und vertonten es letztlich beide, schrieben aber auch einmütig an einer gemeinsamen Geburtstagskantate für die Sopranistin, welche beide Versionen der Oper uraufführte. Die Entdeckung dieses kleinen Gelegenheitsstücks durch den Komponisten Timo Jouko Herrmann war 2015 eine Sensation.

Eintrittspreis: 8,00 bis 24,00 € (Ermäßigungen auf Anfrage)

Kontakt und Information:

TfN · ServiceCenter
Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim
05121 1693-1693
service@tfn-online.de
www.tfn-online.de

 

Wintervergnügen 2019 @ Schützenhof
Feb 2 um 20:00

Feuerwehr Hornburg lädt zum Wintervergnügen 2019 ein

Am 02.02.2019 ist es wieder soweit

Die Freiwillige Feuerwehr Hornburg lädt alle Interessierten, Freunde und Kameraden zum Wintervergnügen ein. Man freut sich bereits jetzt auf einen tollen Abend mit schicken Kleidern, stimmungsvoller Musik von DJ Yoshi, guten Gesprächen und einem leckeren Essen. Die Vorbereitungen sind schon in vollem Gange.

Am Samstag dem 02.02.2019 beginnt die Veranstaltung im Schützenhof um 20.00Uhr, der Einlass ist ab 19.00Uhr.

Wie immer gibt es die bekannte Showeinlage der Feuerwehrkameraden zu bestaunen und bei der Tombola können schöne Preise von der Fleischerei Bötel ergattert werden. Die Feuerwehr Hornburg würde sich freuen wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern herzlich willkommen heißen zu können. Selbstverständlich sind ebenfalls Gäste und Freunde aus benachbarten Feuerwehren sowie Nichtfeuerwehrleute gern gesehen.

Die Gelegenheit sich Eintrittskarten für den Preis von 17,- € zu sichern gibt es ab dem 06.01.19 jeweils am Sonntag von 10-12.00Uhr im Feuerwehrhaus Hornburg. Es gibt keine Abendkasse.

Bis dahin wünschen wir allen ein gesundes, vor allem ruhiges und unfallfreies Jahr 2019.

Text: Pressewartin Luisa Schneemilch

Feb
10
So
LAV 07 organisiert Spendenlauf für erkrankte Bad Harzburgerin @ Leichtathletik Verein von 2007 Bad Harzburg e.V.
Feb 10 um 11:00

LAV 07 organisiert Spendenlauf für erkrankte Bad Harzburgerin

1994 erkrankte die damals sportlich erfolgreiche und lebensfrohe Bad Harzburgerin Bianca Goldmann an Krebs. In Folge dieser Erkrankung bildeten sich auch Hirntumore, die bestrahlt werden mussten. Bianca gewann zwar den Kampf gegen den Krebs, doch durch die Behandlung wurden ihre Nerven stark beschädigt, so dass ihre Motorik massiv eingeschränkt war und es ihr nicht mehr möglich war zu gehen oder zu stehen.
Seit nunmehr 14 Jahren sitzt Bianca Goldmann im Rollstuhl, nun könnte ihr größter Wunsch, wieder laufen zu können, wahr werden. Hoffnung darauf gibt ihr ein spezieller Roboter namens HAL. HAL steht für „Hybrid Assistance Limb“ und ist eine Art Anzug, der angezogen wird und die Patienten dabei unterstützt den Muskelaufbau und die Bewegungsfähigkeit wieder zu erlangen. Doch diese Therapie wird von der Krankenkasse nicht bezahlt, so dass Bianca auf Spenden angewiesen ist, um sich ihren Traum zu erfüllen.

Um Bianca zu unterstützen hat der LAV 07 für Sonntag, den 10.02.19 einen Spendenlauf im Leichtathletikzentrum an der Planstraße in Harlingerode organisiert, an dem jeder teilnehmen kann. Hierbei soll nicht die Leistung im Vordergrund stehen, sondern die Unterstützung von Bianca Goldmann und das gemeinsame Bewegen, egal ob rennen, walken oder spazieren. Ab 11 Uhr werden verschiedene Läufe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten. Die Startgebühr wird in Form einer freiwilligen Spende erhoben. Außerdem wird natürlich für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer gesorgt sein. Sämtliche Erlöse der Veranstaltung kommen dabei Bianca für ihre Therapie mit HAL zu Gute. Der LAV07 und vor allem Bianca Goldmann und ihre Familie hoffen daher auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer.

Interessierte finden weitere Informationen auf der Homepage des LAV 07.

Feb
12
Di
Come Together Music Team @ Gemeindesaal Frankenberger Plan
Feb 12 um 20:00 – 21:30

Come Together Music Team

Jede(r) kann mitmachen
Rock, Pop, Folk, Blues, Gospel, Soul – alles ist möglich!
Unsere Themen: Friede, Freiheit, Freundschaft, Glaube, Hoffnung, Liebe …

Alle 14 Tage dienstags von 20:00 -21:30 Uhr
Frankenberger Plan 4-5

Feb
17
So
Hörspiel-Lesung mit Autor Martin Bolik @ Kaisersaal
Feb 17 um 17:00

Hörspiel-Lesung mit Autor Martin Bolik

Kino für die Ohren

Unter Beteiligung des Spielmannszug Wiedelah kehrt Martin Boliks Kino für die Ohren live nach erfolgreicher Deutschland-Tour zurück in die Region und in das Radio (NDR).

Am Sonntag, 17. Februar, 17:00 Uhr, stellt er sein Programm im Vienenburger Kaisersaal vor

Die Besucher erleben eine Zeitreise zwischen Phantasie und Realität mit Hörspielausschnitten, Lesungen, Schauspiel, Gesang und Begleitung durch den Spielmannszug Wiedelah. Der erste Teil der Pepperland-Trilogie erzählt die Geschichte des 12- jährigen Kire, der 1945 aus den Pommerellen in den Harz flieht und auf der Suche nach seinen Geschwistern neue Freunde findet und auf sich selbst trifft – den alten Zeitschiffkapitän Kire aus der Zukunft.

Das Hörspiel ist u.a. mit Schülern des NIG und Top Stars der Schauspiel und Sprecher-Szene entstanden: Heinz Hoenig, Helmut Krauss, Jessica Wahls (No Angels), Eckart Dux (Stimme von Gandalf), Santiago Ziesmer (Spongebob) sind in der Besetzung. Das Hörspiel ist in einer Harz-Sonderedition als CD im Handel und online erhältlich.

Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 12 Euro und Schüler 5 Euro, im Eintrittsgeld ist eine Hörspiel CD enthalten

Der Einritt und der Erlös aus der CD kommen regionalen Jugendprojekten zugute.

Infos sind über Kulturgemeinschaft Vienenburg, Telefon (05324) 4833, oder dagmar.goldack@t-online.de zu erhalten.

Kino für die Ohren @ Kaisersaal
Feb 17 um 17:00

Kino für die Ohren – „Zeitschiff Unicorn: Flucht nach Pepperland“ live, Hörspiel-Lesung mit Autor Martin Bolik, seiner „Unicorn-Live-Band“ und dem Spielmannszug Wiedelah.

Erleben Sie am 17. Febr. 2019 um 17.00 im Kaisersaal eine Zeitreise zwischen Phantasie und Realität – mit Hörspielausschnitten, Lesungen, Schauspiel und Musikbegleitung. Der erste Teil der Pepperland-Trilogie erzählt die Geschichte des 12 jährigen Kire, der 1945 aus den Pommerellen in den Harz flieht und auf der Suche nach seinen Geschwistern neue Freunde findet und auf sich selbst trifft – den alten Zeitschiffkapitän Kire aus der Zukunft. Das Hörspiel ist in einer Harz-Sonderedition als CD im Handel und online erhältlich.
Der Einritt/Spende kommt regionalen Jugendprojekten zugute.

Kartenreservierungen bitte unter 05324-4833

Feb
21
Do
Café DAMALS – Sprichwörter @ Kreishaus Cafeteria
Feb 21 um 15:00 – 17:15

Café DAMALS – Sprichwörter

Sprichwörter und Redewendungen lassen sich bis in die Antike zurück verfolgen und begegnen uns bis heute in unserem alltäglichen Leben. Es sind Sätze, die meist eine Lebenserfahrung ausdrücken (z. B. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm) oder eine gewisse Botschaft vermitteln sollen (z. B. Du sollst den Tag nicht vor dem Abend loben). In der Schule sollten sie moralisch-ethische Werte und Verhaltensregeln vermitteln.

Sprichwörter werden heute in der Alltagssprache verwendet und tauchen immer wieder in Werbungen, den Medien und der Literatur auf. Aber woher kommen sie? Gehen Sie mit den Referenten auf Entdeckungsreise und tauschen Sie Informationen und Geschichte(n) aus!

Do. 21.02.19 15:00 – 17:15 Uhr
Goslar, Kreishaus, Klubgartenstr. 6
Cafeteria

Feb
26
Di
Come Together Music Team @ Gemeindesaal Frankenberger Plan
Feb 26 um 20:00 – 21:30

Come Together Music Team

Jede(r) kann mitmachen
Rock, Pop, Folk, Blues, Gospel, Soul – alles ist möglich!
Unsere Themen: Friede, Freiheit, Freundschaft, Glaube, Hoffnung, Liebe …

Alle 14 Tage dienstags von 20:00 -21:30 Uhr
Frankenberger Plan 4-5

Feb
28
Do
Mundartstammtisch @ Wandergaststätte Maaßner Gaipel
Feb 28 um 18:30

Mundartstammtisch

Mundartstammtisch

Horst Edert liest Geschichten, Anekdoten und Gedichte in Oberharzer Mundart.

Gäste sind herzlich willkommen

Die  Teilnahme ist kostenlos

Mrz
12
Di
Come Together Music Team @ Gemeindesaal Frankenberger Plan
Mrz 12 um 20:00 – 21:30

Come Together Music Team

Jede(r) kann mitmachen
Rock, Pop, Folk, Blues, Gospel, Soul – alles ist möglich!
Unsere Themen: Friede, Freiheit, Freundschaft, Glaube, Hoffnung, Liebe …

Alle 14 Tage dienstags von 20:00 -21:30 Uhr
Frankenberger Plan 4-5

Mrz
28
Do
Zukunftstag für Jungen und Mädchen 2019 @ Landkreis Goslar
Mrz 28 um 8:00 – 14:00

Zukunftstag für Jungen und Mädchen 2019 beim Landkreis Goslar

Wenn am Donnerstag, 28. März 2019, der diesjährige Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen veranstaltet wird, dann haben interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 auch wieder die Möglichkeit diesen Tag in der Goslarer Kreisverwaltung zu erleben.

Das Organisationsteam hat bereits ein ansprechendes Programm erarbeitet, das den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen umfangreichen Einblick in die Aufgaben und die Arbeit des Landkreises gewähren soll.
Denn in der Kreisverwaltung gibt es viele verschiedene Arbeitsbereiche und ganz unterschiedliche Berufsbilder. Ingenieur, Architekt, Arzt, Fachinformatiker oder Pressesprecher – diese und viele weitere Berufe können die Mädchen und Jungen am Zukunftstag in der Verwaltung kennenlernen.

Nach der offiziellen Begrüßung durch Landrat Thomas Brych werden den Schülerinnen und Schülern zunächst zentrale Bereiche der Verwaltung wie der Rettungsdienst, die Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ), das Gesundheits- sowie das Straßenverkehrsamt vorgestellt. Der Rettungsdienst wird sogar mit einem Rettungswagen vor Ort sein, der selbstverständlich besichtigt werden kann.

Im Anschluss daran dürfen die Schülerinnen und Schüler die Verwaltung im Rahmen einer Landkreis-Rallye erkunden und dann den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an ihren Arbeitsplätzen über die Schulter blicken.
Enden wird der Tag gegen 14 Uhr mit der Siegerehrung der Landkreis-Rallye. Dort winken im Übrigen einige tolle Preise.
Wer Interesse hat, den Zukunftstag 2019 beim Landkreis Goslar zu absolvieren, der kann sich ab sofort unter der Email-Adresse zukunftstag2019@landkreis-goslar.de anmelden.

Hintergrundinformationen:
Der Erfolg der vergangenen Jahre bestätigt die im Jahr 2001 erstmalig gestartete Kampagne zur Erweiterung des Berufswahlspektrums von Mädchen.
Der „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“, der auf dem „Girls´ Day“ basiert, hat diesen in Niedersachsen abgelöst. 2006 hat Niedersachsen als erstes Bundesland den „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ verpflichtend eingeführt. In Niedersachsen hat dieser Tag damit auch eine andere Schwerpunktsetzung erhalten. Neben Mädchen sollen auch Jungen durch Einblicke in verschiedene Berufe ihr Spektrum für die künftige Berufswahl erweitern.
Der „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ öffnet vielen Mädchen und Jungen das Tor zu Berufen, in denen Frauen oder Männer bisher noch unterrepräsentiert sind. Schülerinnen können am „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ die Arbeitswelt in zukunftsorientierten Berufen wie Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften erleben oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen. Jungen wird die Gelegenheit geboten, beispielsweise Pflegeberufe oder Berufe im Erziehungsbereich zu entdecken, die noch immer als „typische Frauenberufe“ gelten.

Der Mangel an qualifizierten Fachkräften verursacht in deutschen Unternehmen einen Wertschöpfungsverlust. Der „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ bietet den Unternehmen in Deutschland daher inzwischen ein wichtiges Instrument des Personalmarketings. Da Mädchen und Jungen angesprochen werden, die an diesem Tag in den Betrieben selbst aktiv werden und so frei von Geschlechterklischees z. B. ihr Faible für Technik oder Pflegeberufe entdecken können, hat dieser Tag einen großen Erfolg. Auch bei Organisationen, Lehrkräften und der Öffentlichkeit steigt die Akzeptanz dieses Tages stetig

Mundartstammtisch @ Wandergaststätte Maaßner Gaipel
Mrz 28 um 18:30

Mundartstammtisch

Mundartstammtisch

Horst Edert liest Geschichten, Anekdoten und Gedichte in Oberharzer Mundart.

Gäste sind herzlich willkommen

Die  Teilnahme ist kostenlos

Apr
25
Do
Mundartstammtisch @ Wandergaststätte Maaßner Gaipel
Apr 25 um 18:30

Mundartstammtisch

Mundartstammtisch

Horst Edert liest Geschichten, Anekdoten und Gedichte in Oberharzer Mundart.

Gäste sind herzlich willkommen

Die  Teilnahme ist kostenlos

Mai
18
Sa
Bounce @ Schlangenfarm Schladen
Mai 18 um 20:00

Bounce

Tickets für unsere Events 2019 können sie
ab 1.12.2018
im Restaurant Zur Schlangenfarm,
an der Kasse der Schlangenfarm
oder an den bekannten Vorverkaufsstellen erwerben.
Alle Karten im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr

Mai
19
So
30. Goslarer Altstadtlauf @ Marktplatz
Mai 19 um 9:00 – 15:00

30. Goslarer Altstadtlauf

Auch 2019 findet am Sonntag, 19. Mai, wieder der Goslarer Altstadtlauf des MTV Goslar e. V. statt. Es gibt wieder Läufe für alle Altersklassen – von den Jüngsten bis zu Senioren – mit Strecken von 500 bis 10.000 Meter. Zentraler Ort wird erneut der Goslarer Marktplatz mit seinem wunderbaren Ambiente sein, wo Start, Ziel und ein kleines Rahmenprogramm organisiert sind.

Veranstalter: MTV Goslar e. V.

Mai
30
Do
Texas Roads @ Schlangenfarm Schladen
Mai 30 um 11:00

Texas Roads

Tickets für unsere Events 2019 können sie
ab 1.12.2018
im Restaurant Zur Schlangenfarm,
an der Kasse der Schlangenfarm
oder an den bekannten Vorverkaufsstellen erwerben.
Alle Karten im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr

Mundartstammtisch @ Wandergaststätte Maaßner Gaipel
Mai 30 um 18:30

Mundartstammtisch

Mundartstammtisch

Horst Edert liest Geschichten, Anekdoten und Gedichte in Oberharzer Mundart.

Gäste sind herzlich willkommen

Die  Teilnahme ist kostenlos

Jun
8
Sa
13. BAD HARZBURGER BERGMARATHON @ Sportpark an der Rennbahn
Jun 8 um 10:00

13. Bad Harzburger Bergmarathon

Eine traditionsreiche Laufveranstaltung am Eingangstor zum Harz. Jedes Jahr am Pfingstsamstag können sich sowohl Läuferinnen und Läufer wie auch (Nordic)-Walkerinnen und (Nordic)-Walker der Herausforderung von Aktiv-, Fit-Lauf und Halb- bzw. Marathonlauf auf unterschiedlichen Strecken stellen. Dabei können alle aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer die waldreiche Natur des Harzes um Bad Harzburg genießen. Mit einem Anstieg auf bis zu 618 Höhenmeter ermöglicht die Halb- und Marathonstrecke dabei einen direkten Blick auf den Brocken, den sagenhaften Hexenberg im Harz. Start und Ziel befinden sich auf Deutschlands in schönster Natur liegende Galopprennbahn des Harzburger Rennvereins. Dies verleiht dem Bad Harzburger Bergmarathon eine einzigartige Note.

Die Staffelung der Anmeldegebühren:

Strecke
bis 31. März 2019
bis 3. Juni 2019
Marathonlauf 28 € 30 €
Halbmarathon-Lauf 20 € 25 €
Halbmarathon-Walking 20 € 25 €
Fit – Lauf 12 km 12 € 13 €
Fit – Walking 12 km 12 € 13 €
Aktiv – Lauf 6,3 km 8 € 10 €
Aktiv – Walking 6,3 km 8 € 10 €
1,5 km – Schnupperlauf 5 € 6 €
500m – Bambinilauf
Jun
15
Sa
Feuerherz @ Schlangenfarm Schladen
Jun 15 um 20:00

Feuerherz

Tickets für unsere Events 2019 können sie
ab 1.12.2018
im Restaurant Zur Schlangenfarm,
an der Kasse der Schlangenfarm
oder an den bekannten Vorverkaufsstellen erwerben.
Alle Karten im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr

Jun
27
Do
Mundartstammtisch @ Wandergaststätte Maaßner Gaipel
Jun 27 um 18:30

Mundartstammtisch

Mundartstammtisch

Horst Edert liest Geschichten, Anekdoten und Gedichte in Oberharzer Mundart.

Gäste sind herzlich willkommen

Die  Teilnahme ist kostenlos

Jul
5
Fr
Semino Rossi @ Schlangenfarm Schladen
Jul 5 um 20:00

Semino Rossi

Tickets für unsere Events 2019 können sie
ab 1.12.2018
im Restaurant Zur Schlangenfarm,
an der Kasse der Schlangenfarm
oder an den bekannten Vorverkaufsstellen erwerben.
Alle Karten im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr

Jul
25
Do
Mundartstammtisch @ Wandergaststätte Maaßner Gaipel
Jul 25 um 18:30

Mundartstammtisch

Mundartstammtisch

Horst Edert liest Geschichten, Anekdoten und Gedichte in Oberharzer Mundart.

Gäste sind herzlich willkommen

Die  Teilnahme ist kostenlos