Veranstaltungskalender

Durch die Corona-Krise sind alle hier aufgeführten Termine bis auf Weiteres nicht mehr gültig.

Bitte beachten Sie die Meldungen in Rundfunk und Fernsehen.

Sobald wieder Termine möglich sind, werden wir unseren Veranstaltungskalender wieder freischalten.

Apr
2
Do
“Wochenmarkt” Bad Harzburg @ Unterer Badepark Bad Harzburg
Apr 2 um 8:00 – 8:15

“Wochenmarkt”
Auf unserem Wochenmarkt finden Sie regionale Produkte wie z.B. Fleisch, Fisch, Käse, Obst, Gemüse, Backwaren und vieles mehr.

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Apr 2 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Führungen durch die Brennerei @ Klostergut Wöltingerode
Apr 2 um 14:00

Brennereiführungen

Seit 1682 werden in unserem Kloster Spirituosen gebrannt – handwerklich und aus besten regionalen Zutaten. Lernen Sie das Kloster Wöltingerode und die traditionellen Brennverfahren der Klosterbrennerei mehrmals wöchentlich im Rahmen von Schnupperführungen und speziellen Themen-Führungen kennen. Den Abschluss bildet traditionell eine Verkostung, bei der Sie sich vom Geschmack unserer Spezialitäten überzeugen können.

Alle Infos finden Sie auf woeltingerode.de.

Immer dienstags, donnerstags, samstags, sonntags und feiertags, 14:00 Uhr

Preis pro Person: Schnupperführung ohne Anmeldung 5,00 Euro

Eisenbahnmuseum Vienenburg @ Vienenburg
Apr 2 um 15:00 – 17:00

Das Eisenbahnmuseum Vienenburg ist geöffnet

Modelleisenbahn - Foto: Helmut MoritzAuf rund 100 qm Fläche gibt es im Museum vieles zur regionalen Eisenbahngeschichte zu sehen. Unter anderem eine große Modellbahnanlage, die den Bahnhof Vienenburg im Zustand der 50er und 60er Jahre zeigt. Im zum Museum gehörenden Aussengelände befindet sich eine Sammlung historischer Fahrzeuge. Betreut wird das Museum durch Vereinsmitglieder des Vereins zur Förderung des Eisenbahnmuseums Vienenburg VEV e.V.

Neue Öffnungszeiten:

November bis Februar am Samstag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr

März bis Oktober  Donnerstag bis Sonntag 15 bis 17 Uhr

Juli und August kommt der lange Mittwoch von 10 bis 17 Uhr

 

Gruppen (bei Voranmeldung) auch zu anderen Zeiten .

Eintrittspreise: Gruppenermässigung ab 15 Personen
Erwachsene 2,00 €
Kinder 1,00 €

Das Freigelände ist jederzeit zugänglich!

Eisenbahnmuseum Vienenburg

 

Apr
3
Fr
„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Apr 3 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Eisenbahnmuseum Vienenburg @ Vienenburg
Apr 3 um 15:00 – 17:00

Das Eisenbahnmuseum Vienenburg ist geöffnet

Modelleisenbahn - Foto: Helmut MoritzAuf rund 100 qm Fläche gibt es im Museum vieles zur regionalen Eisenbahngeschichte zu sehen. Unter anderem eine große Modellbahnanlage, die den Bahnhof Vienenburg im Zustand der 50er und 60er Jahre zeigt. Im zum Museum gehörenden Aussengelände befindet sich eine Sammlung historischer Fahrzeuge. Betreut wird das Museum durch Vereinsmitglieder des Vereins zur Förderung des Eisenbahnmuseums Vienenburg VEV e.V.

Neue Öffnungszeiten:

November bis Februar am Samstag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr

März bis Oktober  Donnerstag bis Sonntag 15 bis 17 Uhr

Juli und August kommt der lange Mittwoch von 10 bis 17 Uhr

 

Gruppen (bei Voranmeldung) auch zu anderen Zeiten .

Eintrittspreise: Gruppenermässigung ab 15 Personen
Erwachsene 2,00 €
Kinder 1,00 €

Das Freigelände ist jederzeit zugänglich!

Eisenbahnmuseum Vienenburg

 

“Kulinarische Stadtführung” @ Bad Harzburg
Apr 3 um 16:00

“Kulinarische Stadtführung”

Eine kulinarische Reise durch Bad Harzburg bedeutet: Ausgewählte Geschäfte besuchen, Köstlichkeiten entdecken und dabei staunen und genießen. Mit dieser Idee will Gülhan Inceöz vor allem Urlauber und Gäste begeistern, aber auch Einheimische sind herzlich willkommen. „Ich wollte eine Alternative zum Kultur- und Sportangebot bieten, die es so in der Form noch nicht gab, und da kam mir die Idee einer kulinarischen Stadtführung“, so Gülhan Inceöz.

Die kulinarische Führung startet am jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 16 Uhr am Jungbrunnen. Etwa zwei Stunden dauert der Gourmet-Spaziergang. Charmant und fröhlich will Gülhan Inceöz auch praktische Tipps geben, damit Bad Harzburg und seine Möglichkeiten lange in Erinnerung bleiben.

Erwachsene zahlen 9,50 €, Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren 4,50 €. Anmeldungen bei Gülhan Inceöz unter 0171 – 4558315 oder bei der Tourist-Information 05322 75330.

Nachts in den Wipfeln @ Pavillon Baumwipfelpfad im Kurpark
Apr 3 um 19:00

Nachts in den Wipfeln

Erleben Sie den Zauber der Wipfel im Wechsel der Jahreszeit. Lauschen Sie den Stimmen der Nacht bei einer abendlichen Runde auf dem Baumwipfelpfad. Und wenn das kalte Tal seinem Namen alle Ehre macht – ein wärmender Apfelpunsch hilft sicher das Ambiente zu genießen.

Preisinformationen: Erwachsene 16,- €, Kinder 14,- € inkl. Eintritt und Getränk
Veranstalter:
Baumwipfelpfad Bad Harzburg
Nordhäuser Straße 2 d
38667 Bad Harzburg

TENÖRE4YOU – Toni Di Napoli & Pietro Pato @ Ev. Luth. Kirche
Apr 3 um 20:00

TENÖRE4YOU – Toni Di Napoli & Pietro Pato

Toni Di Napoli & Pietro Pato präsentieren in ihrem Konzert die perfekte Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang in italienischem Gesangsstil. Zwei Stimmwunder die Herzen zum Schmelzen bringen. Fantastische Songs und eine elitäre Licht-Show sorgen für stürmische Gefühle ,ein begeistertes, tobendes Publikum — das den Konzertabend nie vergessen wird. Ein atemberaubendes Erlebnis mit den berühmtesten, legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical, Filmmusik wie: – NESSUN DORMA – CARUSO – YOU RAISE ME UP – TITANIC – THE CATS – PHANTOM DER OPER – VOLARE – UN AMORE GRANDE – DER PATE – MARINA – MY WAY – BUONASERA SIGNORINA – TIME TO SAY GOODBYE und viele mehr.
Apr
4
Sa
Harzklub Astfeld – Wanderung zu den Adonisröschen @ Schule Astfeld
Apr 4 um 9:00

Wanderung zu den Adonisröschen

Treffpunkt Schule Astfeld, Wanderung ca. 11 km.

Info: Ulrich Karg, Tel. 05326 1894

AGRAVIS Tag der offenen Tür @ Agravis Technik
Apr 4 um 10:00 – 18:00
Der Bergfried ist geöffnet @ Burg Vienenburg
Apr 4 um 10:00 – 18:00

Burg

Der Bergfried ist samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Gang durch den Kurort – STADTFÜHRUNG @ Bad Harzburg
Apr 4 um 10:00

GANG DURCH DEN KURORT – STADTFÜHRUNG

Veranstaltungsort: Bad Harzburg
Treffpunkt: Wandelhalle im Badepark

5,- € pro Person, mit Gästekarte / Bad HarzburgCard 3,- €
Geführter Rundgang durch die Stadt. Dauer ca. 2 Stunden.

Veranstalter
Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg
05322/75330

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Apr 4 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Geführte Wanderung auf dem Besinnungsweg @ Treffpunkt Burgberg-Seilbahn
Apr 4 um 11:00

Geführte Wanderung auf dem Besinnungsweg

Für die von den Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetrieben der Stadt Bad Harzburg angebotene Führung auf dem Besinnungsweg rund um den Sachsenberg, die etwa zwei Stunden dauert, zahlen Inhaber von Gästekarten oder Bad Harzburg Cards 3,00 €, alle anderen Teilnehmer 5,00 €.

Treffpunkt Burgberg-Seilbahn (Bergstation)

5,- € pro Person, mit Gästekarte/Bad HarzburgCard 3,- €

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg
Infos unter: Tel. 05322/7 53 30

 

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT *** @ Bad Harzburg
Apr 4 um 11:30

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT ***

Durch Orkan Sabine sind zwei alte Buchen auf das Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg gefallen und haben Zäune beider Gehegeteile zerstört. Ein Tier – der 15 jährige Tamino – wurde dabei getötet und drei Luchse sind entlaufen.

Das Gehege bleibt zunächst für Besucher gesperrt, die öffentlichen Luchsfütterung entfallen bis auf Weiteres.

******************************************

UPDATE: Luchse sind wieder im Gehege. Zum Bericht

*******************************************

Luchse Nationalpark HarzDie öffentlichen Fütterungen der Luchse im Freigehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg finden jeden Mittwoch und Samstag um 14.30 Uhr statt. Regelmäßig bieten die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg dazu eine geführte Wanderung an.

Die geführten Luchs-Wanderungen beginnen um 11.30 Uhr mit Treffpunkt am Wandertreff am Haus der Natur im Kurpark. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an der Wanderung beträgt 4,00 €, Kurkarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard zahlen 2,00 €, Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Mit der Burgberg-Seilbahn (Selbstzahler) geht es in drei Minuten bequem auf den Bad Harzburger Hausberg. Zur Stärkung ist auf der insgesamt 5-stündigen Wanderung eine Einkehr eingeplant. Rechtzeitig wird danach zur Luchsfütterung aufgebrochen. Bei der Fütterung werden alle Besucher von einem Mitarbeiter des Nationalparks über das Luchs-Auswilderungsprojekt informiert. Anschließend wird der Rückweg nach Bad Harzburg in Angriff genommen.

Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de, und unter www.bad-harzburg.de zu erhalten.

Führungen durch die Brennerei @ Klostergut Wöltingerode
Apr 4 um 14:00

Brennereiführungen

Seit 1682 werden in unserem Kloster Spirituosen gebrannt – handwerklich und aus besten regionalen Zutaten. Lernen Sie das Kloster Wöltingerode und die traditionellen Brennverfahren der Klosterbrennerei mehrmals wöchentlich im Rahmen von Schnupperführungen und speziellen Themen-Führungen kennen. Den Abschluss bildet traditionell eine Verkostung, bei der Sie sich vom Geschmack unserer Spezialitäten überzeugen können.

Alle Infos finden Sie auf woeltingerode.de.

Immer dienstags, donnerstags, samstags, sonntags und feiertags, 14:00 Uhr

Preis pro Person: Schnupperführung ohne Anmeldung 5,00 Euro

Luchsfütterung an der Rabenklippe *** ENTFÄLLT! *** @ Luchsgehege an der Rabenklipp
Apr 4 um 14:30

Geführte Wanderung zur Luchsfütterung *** ENTFÄLLT ***

Durch Orkan Sabine sind zwei alte Buchen auf das Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg gefallen und haben Zäune beider Gehegeteile zerstört. Ein Tier – der 15 jährige Tamino – wurde dabei getötet und drei Luchse sind entlaufen.

Das Gehege bleibt zunächst für Besucher gesperrt, die öffentlichen Luchsfütterung entfallen bis auf Weiteres.

******************************************

UPDATE: Luchse sind wieder im Gehege. Zum Bericht

*******************************************

 

Am Schaugehege an den Rabenklippen findet mittwochs und samstags die Fütterung der Luchse statt.

Veranstalter: Haus der Natur
Nordhäuser Straße 2b
38667 Bad Harzbur

Eisenbahnmuseum Vienenburg @ Vienenburg
Apr 4 um 15:00 – 17:00

Das Eisenbahnmuseum Vienenburg ist geöffnet

Modelleisenbahn - Foto: Helmut MoritzAuf rund 100 qm Fläche gibt es im Museum vieles zur regionalen Eisenbahngeschichte zu sehen. Unter anderem eine große Modellbahnanlage, die den Bahnhof Vienenburg im Zustand der 50er und 60er Jahre zeigt. Im zum Museum gehörenden Aussengelände befindet sich eine Sammlung historischer Fahrzeuge. Betreut wird das Museum durch Vereinsmitglieder des Vereins zur Förderung des Eisenbahnmuseums Vienenburg VEV e.V.

Neue Öffnungszeiten:

November bis Februar am Samstag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr

März bis Oktober  Donnerstag bis Sonntag 15 bis 17 Uhr

Juli und August kommt der lange Mittwoch von 10 bis 17 Uhr

 

Gruppen (bei Voranmeldung) auch zu anderen Zeiten .

Eintrittspreise: Gruppenermässigung ab 15 Personen
Erwachsene 2,00 €
Kinder 1,00 €

Das Freigelände ist jederzeit zugänglich!

Eisenbahnmuseum Vienenburg

 

WÖLTINGERODE ON TOUR – CLUB DREISSIG-PARTY @ Freizeitzentrum Harlingerode
Apr 4 um 19:00

Auf Achse mit Daniels DJ Team!

Im April wird das Freizeitzentrum Harlingerode vom Party-Veranstalter unseres Vertrauens mit den größten Hits der 80er, 90er und dem Besten von heute unter Strom gesetzt. Wir machen den „Club Dreissig“ rund mit unseren Spezialitäten aus der Klosterbrennerei Wöltingerode sowie der Altenauer Brauerei und freuen uns auf viele begeisterte Besucher.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Preis pro Person: VVK: 9,00 Euro AK: 12,00 Euro

Karten erhältlich im Klosterhotel oder direkt bei Daniels DJ Team.

3. Kaiserpfalz-Konzert im Kaisersaal @ Kaiserpfalz Goslar
Apr 4 um 19:30

3. Kaiserpfalz-Konzert im Kaisersaal

Werke von Alfred Schnittke, Dimitri Schostakowitsch und Igor Strawinsky

 

Beginn: 19.30 Uhr

Welche Grenzen brauchen wir? @ Bündheimer Schloss
Apr 4 um 20:00

Welche Grenzen brauchen wir?

Lesung mit Gerald Knaus – Zwischen Empathie und Angst – 50 Fakten zu Flucht und
Migration.

Preisinformationen: Vorverkauf 12,- €, Abendkasse 14,- €

Veranstalter: Kulturklub Bad Harzburg e.V.
Herzog-Wilhelm-Straße 65
38667 Bad Harzburg

Apr
5
So
AGRAVIS Tag der offenen Tür @ Agravis Technik
Apr 5 um 10:00 – 18:00
Der Bergfried ist geöffnet @ Burg Vienenburg
Apr 5 um 10:00 – 18:00

Burg

Der Bergfried ist samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Harzklub Astfeld – Runder Tisch @ Harzklubhütte
Apr 5 um 10:00

Harzklub Astfeld – Runder Tisch

Treffen ab 10 Uhr in der Harzklubhütte.

 

Im Granetal 7, Astfeld-Herzog Juliushütte

Wanderung mit dem Harzklub @ Bad Harzburg
Apr 5 um 10:00

Wanderung mit dem Harzklub Bad Harzburg

Logo Harzclub Bad HarzburgGeführte Wanderung mit Einkehrmöglichkeit. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Die Strecke wird vor Ort bekannt gegeben.

10:00 Uhr Parkplatz TEDi / Bhf., PKW-Fahrgemeinschaft, Herzog-Julius-Straße

Harzklub-Zweigverein Bad Harzburg e.V.

Herr Heineke Tel. 05322/22 06

 

Harzklub Bad Harzburg e.V.
Eichendorffstraße 36
38667 Bad Harzburg

http://www.harzklub-badharzburg.de/

„Tausend Schritte durch die Altstadt“ @ Goslar
Apr 5 um 10:00 – 12:00

„Tausend Schritte durch die Altstadt“

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz
Erwachsene 6,50 €
Kurkarteninhaber Hahnenklee 5,50 €
Kinder 6 bis 17 Jahre 4,50 €

 

 

 

 

 

Die Karten für die Stadtführungen unter sachkundiger Leitung
erhalten Sie vor der Führung in der Tourist-Information am Marktplatz.
Ab 6 Teilnehmern, bitten wir um telefonische Anmeldung unter
05321-780621.

Anfragen & Buchungen
GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 780621 und 780630, Fax 05321 780644
E-Mail stadtfuehrungen@goslar.de

Besichtigung der Harzsagenhalle @ Harzsagenhalle auf dem Burgberg
Apr 5 um 14:00 – 16:00

Besichtigung der Harzsagenhalle

Geschaffen wurde der Harzsagenschrein 1928 bis 1932 von den Künstlern Eduard und Franz Bergmann und präsentiert die schönsten Harzer Sagen. Heute ist die Harzsagenhalle komplett restauriert und wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Veranstalter: Bad Harzburg Stiftung
Golfstr. 11
38667 Bad Harzburg

Das Heimatmuseum ist geöffnet @ Vienenburg
Apr 5 um 14:00 – 17:00

Das Heimatmuseum ist geöffnet

Logo Heimatmuseum Vienenburg

Öffnungszeiten: zur Zeit jeder erste und dritte Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

Führungen durch die Brennerei @ Klostergut Wöltingerode
Apr 5 um 14:00

Brennereiführungen

Seit 1682 werden in unserem Kloster Spirituosen gebrannt – handwerklich und aus besten regionalen Zutaten. Lernen Sie das Kloster Wöltingerode und die traditionellen Brennverfahren der Klosterbrennerei mehrmals wöchentlich im Rahmen von Schnupperführungen und speziellen Themen-Führungen kennen. Den Abschluss bildet traditionell eine Verkostung, bei der Sie sich vom Geschmack unserer Spezialitäten überzeugen können.

Alle Infos finden Sie auf woeltingerode.de.

Immer dienstags, donnerstags, samstags, sonntags und feiertags, 14:00 Uhr

Preis pro Person: Schnupperführung ohne Anmeldung 5,00 Euro