Sonnenblumen
Karl-Heinz Nierad inmitten seiner 4 Meter hohen Sonnenblumen

Sonnenblumen ganz natürlich

Naturbelassen

In der Gartenanlage des 71-jährigen Hobbygärtners Karl-Heinz Nierad in Lochtum blühen zahlreiche über 4 Meter hohe Sonnenblumen.
„Gesät“ wurden sie durch Kerne, die den Vögeln beim Futtern aus dem Futterhäuschen gefallen sind.
„Sie sind gewachsen, wie Gott die Welt erschuf, ohne Wasser und Dünger“, so Karl-Heinz Nierad.