Müll im Gleisbett des Goslarer Bahnhofs

Müll im Gleisbett des Goslarer Bahnhofs

Müll im Gleisbett des Goslarer BahnhofsAuf dem Bahnhof Goslar werden die Touristen auf einem Schild mit „Herzlich Willkommen in der alten Kaiserstadt Goslar“ begrüßt. Eine nette Geste.

Aber: Rücksichtslose Bahnreisende entsorgen ihr Verpackungsmaterial von Getränken und Esswaren sowie Papiertaschentücher u.a. nicht in die Abfallbehälter, sondern in das Gleisbett am Bahnsteig. Jetzt, möglichst noch vor Ostern, müssen Mitarbeiter der Deutschen Bahn den Müll aus den Gleisen holen. Das kostet nicht nur Geld, sondern ist auch gefährlich.

Text/Fotos: Helmut Gleuel