Arbeitstagung
Der erweiterte Kreisvorstand bei seiner Arbeitstagung in Clauthal-Zellerfeld.

Kreisgruppe Harz: letzte Arbeitstagung vor der Sommerpause

Der erweiterte Vorstand der Kreisgruppe Harz traf sich zur letzten Arbeitstagung vor der Sommerpause

Rechtzeitige Planung und akribische Vorbereitung sind der Garant für erfolgreiche Veranstaltungen. Die Mitglieder des erweiterten Vorstandes der Kreisgruppe Harz im Reservistenverband trafen sich kürzlich zu einer Arbeitstagung im Kameradschaftsheim „Alte Wache“ der Reservistenkameradschaft (RK) Clausthal-Zellerfeld.

Gedenken an verstorbenen Kameraden

Vor Eintritt in die Beratung der Tagesordnungspunkte gedachte das Gremium in einer Schweigeminute ihrem Kameraden Obergefreiter d.R. Jörg Schröter, der im Alter von 54 Jahren am 24. Mai plötzlich und unerwartet verstorben ist. Der Verstorbene hat sich seit dem 1. November 1989 in der RK Lutter am Barenberge engagiert. Die Mitglieder der Kreisgruppe Harz werden ihren Kameraden in ehrenvoller Erinnerung behalten.

Teilnahme am Vienenburger Seefest vom 10.08. bis 12.08.2018

Das traditionelle Fest am Vienenburger See steht unter dem Motto: „Feuer & Wasser“. Reservisten der Kreisgruppe Harz werden im Rahmen einer Öffentlichkeitsveranstaltung daran aktiv teilnehmen, sagte Organisator Oberbootsmann d.R. Percy Engler. Bei der Leuchtturmveranstaltung werden am Westufer auf einer 300 Quadratmeter großen Fläche unter anderem die zahlreichen Festbesucher über den Reservistenverband und die Kreisgruppe informiert. Ein Biwak mit Zelten und Feuerarten soll präsentiert werden. Auf dem See wird ein Floßbauwettbewerb, an dem jeweils zwei bis vier Personen in 12 Teams teilnehmen können, durchgeführt.

Die Wettkampfmannschaften müssen nach Zeit ein Floß aus Holzpaletten, Blechkanister und Seilen bauen und anschließend damit Frachtgut (z.B. ein Paket Mehl) von einer auf dem See befindlichen Boje sicher und trocken an das Seeufer befördern.

Die Siegerehrung erfolgt am Sonntag zwischen 14 und 15 Uhr.

Im Flyer des Veranstalters wird auf die Aktivitäten der Harzer Reservisten hingewiesen.

Medienseminar in Hohenkirchen

Von der Kreisgruppe Harz nehmen die Hauptfeldwebel d.R. Hartmut Dege und Helmut Gleuel am Seminar für Internet- und Pressebeauftragte der Landesgruppe Niedersachsen, das vom 5. bis 7. Oktober in der Hotelanlage „Dorf Wangerland“ stattfindet, teil.

Deutsche Reservistenmeisterschaft 2018

Oberstabsfeldwebel d.R. Lothar Ulfik berichtete vom traditionellen Wettkampf auf Bundesebene, der in diesem Jahr am 8. und 9. Juni in den Bundeswehrstandorten Garlstedt und Oldenburg vom Landeskommando Niedersachsen mit Unterstützung der Landesgruppe Niedersachsen im Reservistenverband ausgerichtet worden ist.

Sieben Reservisten der Kreisgruppen Göttingen und Harz waren als Funktioner an der Station 6 „Orientieren im Gelände“ der 12 Stationen eingesetzt.
An der Veranstaltung haben 18 Mannschaften teilgenommen. Sieger wurde das siebenköpfige Team „Hessen 1“ zum vierten Mal in Folge.

Truppenbesuch in Wittmund, Wilhelmshaven und Oldenburg

Vom 7. bis 9. November 2018 führt die Kreisgruppe Harz in Kooperation mit dem Jugendoffizier Braunschweig eine Sicherheitspolitische Weiterbildungsfahrt (Truppenbesuch) in den Norden des Landes Niedersachsen durch. Die Soldaten der Reserve werden Einheiten und Dienststellen der Bundeswehr in den Standorten Wittmund, Wilhelmshaven und Oldenburg besichtigen. Die Unterbringung erfolgt in der Richthofen-Kaserne in Wittmund.

Termin für die nächste Arbeitstagung

Bevor Kreisvorsitzender Hartmut Dege die Arbeitstagung schloss, legte das Gremium einvernehmlich den Termin für die nächste Arbeitstagung auf den 14. September ab 19 Uhr im Schützenhaus Wiedelah fest.

Homepage Reservistenverband

Text/Foto: Helmut Gleuel