Pusteblume
Der Kaufmannsladen in Form eines VW-Bullys, die Kinder und Mitarbeiter der SBH mit Karin Horch

Kaufmannsladen für die Pusteblume in Oker

Große Freude in der Kindertagespflege Pusteblume

Große Freude bei den Kindern herrschte im Spielzimmer der Kindertagespflege Pusteblume in der St. Konrad Straße. Dort stand ein begehbarer Kaufmannsalden in Form eines VW-Bullys. Das Geschenk stammt aus dem Projekt Work and Health der Stiftung Bildung Handwerk (SBH) Nord, in der Langen Wanne 6. Die Projektleiterin von SBH, Karin Horch, überreichte mit ihrem Team den Kaufmannsladen an Nicole von Romatowski, der Besitzerin von der Kindertagespflege Pusteblume.

Bei der SBH sind 24 Mitarbeiter im Alter von 20 bis 60 Jahren mit gesundheitlichen Einschränkungen für sechs Monate beschäftigt

Bei der SBH gibt es vier Abteilungen, Holz, Farbe, Stein und Kreativ. Das gemeinschaftliche Projekt Kaufmannsladen wurde gemeinsam ausgewählt. In drei Monaten wurde alles in Handarbeit hergestellt, besonders die Inneneinrichtung wie Sitzbank, Küche, Kasse, Spielsachen und Lebensmittel wurden in mühseliger Handarbeit zusammengebaut. Die Teilnehmer bei der SBH haben erst eine technische Berechnung erstellt, den Materialverbrauch ermittelt und einen Kostenvoranschlag erstellt. Es wurden dann Arbeitsgruppen gebildet und jeder Teilnehmer nach seinen Fähigkeiten eingesetzt. Das festgesetzte Budget durfte nicht überschritten werden.

In dem Projekt wird die Teamfähigkeit gefördert, eine geordnete Arbeitsorganisation verlangt und die Motivation erhöht. Das ganze Projekt wird vom Jobcenter gefördert, da es öffentliche Förderungen sind, dürfen die erbauten Gegenstände nur als Spenden abgegeben werden. Insgesamt sechs Monate dauert die Maßnahme. Das neue Projekt ist schon gefunden, es hat das Thema Gesunde Ernährung und Küche. Es sollen Hochbeete und Kräuterbeete um das Gelände angelegt werden.

Die Kindertagespflege Pusteblume besteht seit 2015

Die Kindertagespflege wird vom Landkreis Goslar finanziert. Insgesamt bis zu fünf Tageskinder können in der familiennahen Kinderbetreuung aufgenommen werden. Es sind alle Altersklassen vertreten, von einem Jahr bis zum Schulbeginn. Auch für alle Altersklassen wird das passende Spielzeug angeboten. Es gibt flexible Öffnungszeiten, in der Regel von 8 bis 13 Uhr, aber auch bis 16 Uhr können die Kinder dort bleiben.

Homepage: Kindertagespflege Pusteblume