Karnevalvergnügen
Tolle Stimmung herrschte in der Iberg-Gaststätte

Karnevalvergnügen auf dem Iberg

Tolle Stimmung bei Hornburg Helau

Buntes Narrentreiben herrschte beim Karneval des Spielmannszuges im Saal der Iberg-Gaststätte. Der Saal war mit über 200 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt. Eröffnet wurde der Abend mit der Colagang Gruppe, sowie einer Büttenrede der Alten Dame. DJ Biethan sorgte mit dem Hit Wenn ich träum in der Nacht für eine gefüllte Tanzfläche. Besonders die Hits Ich liebe das Leben, Atemlos und Hulapalu sowie Titel von Marius Müller Westernhagen und Songs von der Kölner Gruppe Die Höhner durften nicht fehlen. Weiter ging es mit einer Büttenrede Eine freche Göre über Hornburg. Große Begeisterung gab es unter allen Gästen, als das Männerballett ihren Auftritt hatte.

Zum Abschluss des Rahmenprogrammes gab es einen Musicalmadley von den Spielleuten. Alle Närrinnen und Narren waren natürlich verkleidet, vom schwarzen Engel, Seemann, Hase, Blutsauger, Gartenzwerg oder Scheich, bis zum Mexikaner und Indianer.
Für den Spielmannszug war es die sechste Veranstaltung Hornburg Helau. Alles wurde in Eigenregie erarbeitet und es wird sicherlich nicht die letzte gewesen sein.