Jugendfeuerwehr
Geldübergabe an die Jugendfeuerwehr (von li:) Malte Küster, Siegfried Wendler, Steve Holzheuer und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Vienenburg feierte 25-jähriges Jubiläum

Viele großzügige Geschenke zum Jubiläum

Der stellvertretende Ortsbrandmeister Wolfram Traeger hielt anlässlich einer Fahrzeugübergabe die Laudatio über das Geburtstagskind. Hierzu waren auch alle Eltern der Jugendlichen eingeladen, dabei konnten alle zuschauen, wie ein Löschangriff mit dem neuen HLF 20 durchgeführt wird.

Grußworte zum Jubiläum sprachen Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk, Stadtbrandmeister Christian Hellmeier, Ortsvorsteher Martin Mahnkopf, Stadtjugendfeuerwehrwart Markus Baginski und Ortsbrandmeister Michael Jahn.
Es gab Geschenke für das Geburtstagskind – von den Frauen der Einsatzkräfte gab es einen Faltpavillion. Außerdem überreichte der Rewe-Markt 250 Euro aus dem Erlös der Ostermeile. Seit drei Jahren unterstützt die JF die Kolpingfamilie bei der Altkleideraktion „Aktion Flinke Hände – Flinke Füße“, hierfür überreichte der Sprecher Siegfried Wendler 600 Euro.

Der JF gehören sechs Mädchen und 15 Jungen im Alter von zehn bis 16 Jahren an. Der Dienst ist immer alle 14 Tage, ab dem 23. August wieder von 17 bis 19 Uhr im Feuerwehrhaus.

Facebook Auftritt der Jugendfeuerwehr Vienenburg