Der Vorstand 2019

JHV Schützenverein Lengde

Satzung geändert und Schützenfestprogramm vorgestellt

Die Wahl eines neuen Vorstandes stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung beim Schützenverein Lengde in der Gaststätte Tannhof. Dabei wurde Sabine Augustin zur neuen Kassenwartin gewählt. Eine Wiederwahl erfolgte für: Wolfgang Papendieck (1. Vorsitzender), Thees Augustin (2. Vorsitzender), Rolf Heimberg (Schriftführer), Cord Franzke (Schießsportleiter und stellvertr. Jugendleiter), Uwe Gerloff (Jugendleiter und stellvertr. Schießsportleiter). Zu Kassenprüfern wurden Manuela Zimmermann und Margot Papendieck gewählt. Erstmals wurden die Berichte in der Jahreshauptversammlung mit einer Power-Point-Präsentation auf einer großen Leinwand vorgestellt.

Beim Fastnachtsschießen errangen Sabine Augustin bei den Damen und Dieter Broihan bei den Herren den Pokal, Thees Augustin errang die Mettwurst.

In der Jugendabteilung sind noch fünf Jugendliche auf dem neuen Luftgewehrstand aktiv dabei.

Die Satzung wurde von den Mitgliedern fast einstimmig geändert, in Zukunft gehört nicht nur der 1. und 2. Vorsitzende dem geschäftsführenden Vorstand an, sondern auch die Kassenwartin, Schießsportleiter und Schriftführer. Des Weiteren fällt das Vermögen nach einer Auflösung des Vereins nicht nach Vienenburg, sondern an die Stadt Goslar zurück. Hierzu gab es eine Frage, ob nicht das Vermögen einem allgemeinnützigen Verein oder Verband übertragen werden kann. Dieses soll geprüft und im kommenden Jahr nachgereicht werden.

Die vorläufige Programmplanung für das Schützenfest, am Samstag 1. Juni und Sonntag 2. Juni, wurde bekannt gegeben. Begonnen wird am Samstag ab 9 Uhr mit einem Weckumzug durch das Dorf. Am Samstagabend erfolgt ein Festabend mit Livemusik im Saal der Gaststätte Tannhof, gestaltet durch den TSV Lengde.

Am Sonntag, 2. Juni, erfolgt um 11.30 Uhr eine Andacht, anschließend Schützenfrühstück mit Königsproklamation und Ehrungen. Um 14 Uhr ist der Festumzug mit anschließendem gemütlichen Beisammensein im Tannhof und einem Kuchenbuffet im Feuerwehrgerätehaus. Ab etwa 16 Uhr erfolgt die Pokalverleihung an die Vereine und Verbände sowie die Preisverleihung mit Ausklang beim Dämmerschoppen.
Der „guten Fee des Schützenhauses“, Gerd Koppe, wurde besonderer Dank ausgesprochen und ein Präsent überreicht.

Am Sonntag 10. März werden die Mitglieder befreundeter Vereine und Gäste zur Einweihungsfeier der neuen Schießstände eingeladen.

Termine:

Fastnachtsschießen (5. März)
Einweihungsfeier der Schießstände (10. März)
Schützenfest (1. bis 2. Juni)
Jahresabschlussfeier (3. Dezember).

Homepage Schützenverein Lengde