Spielmannszug Wiedelah
(von li.:) Manuel Steinert, Verena Steinert, Rafael Steinert, Melanie Franke und Nina Ebeling

Jahreshauptversammlung beim Spielmannszug Wiedelah

Der Spielmannszug Wiedelah hatte zur Jahreshauptversammlung in das katholische Pfarrheim eingeladen

Hauptthema war die Wahl eines neuen Vorstandes, dabei wurde Rafael Steinert zum 1. Vorsitzenden gewählt, gleichzeitig nimmt er noch die Position des Schriftführers ein. Er wurde Nachfolger von Matthias Ebeling. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind: Manuel Steinert (Tambourmajor), Verena Steinert (Jugendbeauftragte), Melanie Franke (Kassiererin) und Nina Ebeling (Beisitzerin).

Der klassischer Trommler- und Pfeifferzug besteht aus 20 aktiven Mitgliedern, geprobt wird seit dem August 2016 auf den Instrumenten: Marschtrommel, Trommlerflöte, Lyra, Marschbecken und große Trommel. Das Repertoire besteht aus Marschmusik, Volksliedern und neueren Stimmungsliedern und begründet sich im Traditionsverständnis des europäischen und deutschen Spielmannswesens. Seit dem Jahr 2017 nennt sich der Spielmannszug e. V.

Beim Spielmannszug stehen gelebtes Miteinander, Freude an der Musik und geselliges Beisammensein im Vordergrund. Gemeinsame Aktivitäten für jede Altersgruppe bringen die Generationen zusammen. Es werden ständig neue Musiker aus- und weitergebildet. Besuchen Sie uns bei einem Übungsabend oder treffen Sie uns auf verschiedensten Festen im Nordharz. Im vergangenen Jahr hatte der Spielmannszug 20 Auftritte. Die beste Übungsbeteiligung bei den Jugendlichen hatte Marie Ebeling, gefolgt von Ida Steinert und Charline Derer bei den Erwachsenen war es Domenik Ebeling.

Homepage des Spielmannszug Wiedelah e. V.