Grillfest
Der MGV Einigkeit beim Singen

Grillfest in der Scheune in Lochtum

Es sollte eigentlich ein Grillfest in freier Natur an der historischen Wasserbrücke werden

Wegen Dauerregen musste die Veranstaltung verlegt werden. Kurzerhand entschloss sich der Vorstand des Männer-Gesangverein Einigkeit Lochtum in die Scheune des Sangesbruders Hartmut Pape umzuziehen. Es wurden Sitzbänke aufgestellt und vor der Scheune wurde gegrillt. Schnell sprach sich im Dorf herum, dass es mitten im Dorf Gegrilltes gibt. Viele ältere Einwohner, die sonst wegen des weiten Weges zur Brücke nicht gekommen waren, erschienen nun doch noch.

Natürlich sang der MGV unter der Leitung von Chorleiter Enno Klump einige Lieder, u.a. Grüß Gott, Aus der Traube in die Tonne und Wo die Weser rauscht.