Dorfplatz

Adventsmarkt auf dem Dorfplatz

Am vergangenen Samstag war wieder Zeit für die Lengderinnen und Lengder den Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz zu schmücken und so die Vorweihnachtszeit gemeinsam einzuläuten.

Der Dorfplatz war rasch gefüllt und bei Ortsvorsteherin Lisa Lindner fanden sich die jüngsten Besucher und viele fleißige Helfer ein, um den Weihnachtsbaum zu schmücken. Damit die Zeit des Wartens auf den Weihnachtsmann danach nicht zu lang wurde, las Kunigunde Grohmann von der Lengde AG Kultur eine Geschichte vor. Dann war es endlich soweit und der Weihnachtsmann kam mit einem Sack voller Überraschungstüten für die Kinder um die Ecke und brachte so manches Kindergesicht zum Strahlen, als sie endlich die Geschenke in der Hand hielten, nachdem sie ein Gedicht aufgesagt hatten.

Derweil konnten sich die Eltern an einem vielfältigen Angebot erfreuen. In diesem Jahr gab es außerdem zum ersten Mal einen kleinen Flohmarktstand mit Weihnachtsartikeln, die bei ihrem vorherigen Besitzer keinen Gebrauch mehr fanden. Da das Wetter sich hervorragend hielt, verbrachten die Lengderinnen und Lengder ein paar gemütliche Stunden auf dem Dorfplatz und können sich nun wieder an dem schönen Weihnachtsbaum in der Dorfmitte erfreuen.