“Filmabend: „Der marktgerechte Patient“

Wann:
13. November 2018 um 19:00
2018-11-13T19:00:00+01:00
2018-11-13T19:15:00+01:00
Wo:
Kreishaussaal
Klubgartenstraße 6
38640 Goslar
Deutschland
Preis:
Kostenlos

“Filmabend: „Der marktgerechte Patient“
Eintritt frei
Anschließende Diskussion mit den Filmemachern
Es laden ein: DGB-Kreisverband und Kreisseniorenvertretung
Vielerorts gibt es Beschwerden über die Zustände in deutschen Krankenhäusern. Bei den Dreharbeiten in deutschen Klinken hat das Filmteam um Leslie Franke und Herdolor Lorenz hautnah erlebt, was es bedeutet, wenn alle Beschäftigten unter einem ungeheuren Druck stehen, die Kosten im Preisrahmen der Fallpauschalen zu halten und Patienten sich nur noch wie eine Ware vorkommen, die von einer Abteilung in die nächste geschoben werden. Für Zuhören und ein Gespräch bleibt in der Regel keine Zeit. Ein halber Satz und schon ist der Patient in der Röhre, das ist im System der Fallpauschalen das Optimum.
Diesem Stress wollen sich immer weniger PflegerInnen und ÄrztInnen aussetzen. Die Flucht der Pflegekräfte aus den Krankenhäusern ist bereits real. Aber auch die meisten Ärzte sind es leid, gezwungen zu sein, in erster Linie auf die Profitabilität ihrer Abteilung zu achten.
Nicht ohne Grund kämpft die Gewerkschaft ver.di um feste Personalschlüssel und es werden in Hamburg und Berlin Unterschriften gesammelt für Volksentscheide unter dem Titel „Mehr Personal ins Krankenhaus durch feste Personal-Patienten-Schlüssel“.
Dieser Film wurde durch crowdfunding finanziert und kommt am 9.11.2018 in die Kinos.”