Die 50. Harzburger Musiktage “Ouverture” Teil 1

Wann:
15. März 2019 um 19:30
2019-03-15T19:30:00+01:00
2019-03-15T19:45:00+01:00
Wo:
Kursaal, Bad Harzburg
Kurhausstraße 11
38667 Bad Harzburg
Deutschland

Die 50. Harzburger Musiktage “Ouverture”

Die Harzburger Musiktage – Internationale Festspiele, die von der Gesellschaft zur Förderung der Harzburger Musiktage jährlich organisiert werden, feiern 2019 ein großes Jubiläum. Als Niedersachsens drittältestes Klassikfestival sollen die 50. Harzburger Musiktage durch ein exklusives Programm hervortreten und mit hochkarätigen Solisten, Ensembles und Chören ein attraktives Jubiläum gestalten. Dieser Geburtstag wird nicht nur mit der üblichen traditionellen Festivalwoche gefeiert, die zweiteilige „Ouverture“ zu Beginn des Jahres 2019 sowie ein Jubiläumsfinale in Venedig im November sollen die eigentlichen Harzburger Musiktage im Frühsommer umrahmen.

Bereits am 15. März startet das Jubiläum mit der „Ouverture“. Auf der Bühne wird das Publikum die NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Manze und den in der Schweiz geborenen Pianisten Francesco Piemontesi erleben.

JUBILÄUMSAUFTAKT:
NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze, Leitung
Francesco Piemontesi, Klavier

Johannes Brahms
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 83

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92