Natur und Umwelt

Was fliegt denn da?

Foto von Sandra Meckbach-Wolter

Alt und Jung auf Singvogelsuche. Junior-Ranger mit Ferngläsern… Wernigerode – Drei Annen-Hohne. Heute haben es die Vögel in der Nähe des Natur-Erlebniszentrums HohneHof nicht leicht. Überall streifen Kinder in Kleingruppen umher und beobachten sie mit Ferngläsern aufgeregt aus der Ferne. …

weiterlesen...

Ehrennadel für Werner Grübmeyer

Dr. Hans-Ulrich Kison übergibt ein Duplikat des Wanderwegeschildes an Werner Grübmeyer - Foto: Mandy Bantle, Nationalpark Harz

Ein Wanderweg und die Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt für Werner Grübmeyer Wernigerode – Braunlage. Werner Grübmeyer, der langjährige Vorsitzende des länderübergreifenden Nationalpark-Beirats, ist seit langem ein engagierter Wegbegleiter des Harzer Großschutzgebiets. Wie nur wenige im Harz – die hauptamtlichen Akteure …

weiterlesen...

UNSER HARZ Juni 2016

unser harz juni 2016

UNSER HARZ Juni 2016 ist mit vielen interessanten Beiträgen rund um den Harz erschienen Der Hackelberg-Sagenkreis und der wilde Jäger (Teil 1), Nachhaltigkeit Ein Beitrag zur Provenienz und zur Bedeutung des Begriffs, Der Harz ist meine Heimat Paul Ernst zum …

weiterlesen...

Bergwiesenseminar geht in die zweite Runde

Bergwiese Buntenbock

Bingo-Stiftung fördert Qualifizierung von WanderführerInnen im Harz 2016 sind zwei inhaltlich identische Grundlagenseminare geplant. Das erste findet bereits am 29. April statt, das zweite am 21. Mai. Eine Anmeldung ist über die Homepage des Internationalen Haus Sonnenberg (www.sonnenberg-international.de)) oder das …

weiterlesen...

UNSER HARZ Januar 2016

Rückreise in die verschwindende „Harzheimat“ – Heimatsuche und Heimatpflege in den Büchern und Bildern von Karl Reinecke-Altenau – Jürgenohl – Ein neuer Stadtteil entsteht – Kunstwerke aus Hirschhorn – Handgefertigte Schmuckstücke ———————– Clausthal-Zellerfeld. Karl Reinecke-Altenau – noch immer setzen sich …

weiterlesen...

Informationen über Ameisen

Wer sich für Ameisen interessiert, kann sich im Haus der Natur in Bad Harzburg und auf dem kürzlich eröffneten Baumwurzelpfad über die nützlichen Tiere, die zwischen drei und fünf Jahre alt werden können, informieren.

weiterlesen...

UNSER HARZ Dezember 2015

Das bewegte Leben des Fliegers Willy Steinkrauß und seine waghalsige erste Winterlandung im Februar 1927 auf dem Brocken; Nachrichten vom Harz vor 100 Jahren (1915); Serienabschluss „Der geteilte Harz 1946 – 1989 – Der Wind der Veränderung“ Clausthal-Zellerfeld. Mit vier …

weiterlesen...

Schwebendes Dach am Oderteich

Sankt Andreasberg. Einige Autofahrer, die am Freitag, den 27. November 2015 morgens über den Damm des Oderteiches fahren wollten, wurden Zeuge eines besonderen Schauspiels: Das kleine Dach, das für die Instandhaltungsarbeiten am Damm des Oderteiches schon vor einiger Zeit von …

weiterlesen...

UNSER HARZ November 2015

Fliegerhorst Goslar: Vom Kriegsende über „Kalten Krieg“ und „Wende“ zur Nachnutzung. Kreisübergreifende Arsenbelastung von Sankt Andreasberg bis in die Oderaue im Landkreis Osterode am Harz. Ein Mauerrest erinnert an ein untergegangenes Dorf: Einiges über die Ruine Mötlingerode am Feldbrunnen (zwischen …

weiterlesen...