Oktoberfest

17. Oktoberfest des SC Hornburg

Am letzten Oktoberwochenende stand das 17. Oktoberfest des SC Hornburg an

Nachdem sich bereits am Freitag die fleißigen Helfer und Helferinnen an die Arbeit machten, um den Saal der Ibergsgaststätte für das Fest vorzubereiten, konnte es am Samstag dann auch pünktlich losgehen. Etwa 230 Gäste füllten den Saal, empfangen durch den Spielmannszug Hornburg. Gegen 19:30 Uhr eröffnete Holger Sonnenrein dann das Fest und gab das kalt-warme Büffet, zubereitet von der Familie Mielke, frei. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits alle Lose der Tombola unter das Publikum gebracht.

Anschließend sorgte Torsten Drewes mit seiner Band für eine gut gefüllte Tanzfläche und das Team der Cocktailbar für leckere geshakte und Shots. Das Thekenteam brachte das Wolters Herbstbier unter die Leute, aber auch Wein, Sekt und Hefeweizen. Während der kurzen Musikpausen gab es die Tombolapreise. Anschließend wurden bis weit nach Mitternacht, Zeitumstellung eingeschlossen, die Tanzbeine geschwungen. Am Sonntagvormittag gab es noch das große Aufräumen, dann war das Oktoberfest 2018 schon wieder Geschichte.

Homepage SC Hornburg

Fotos/Text: Holger Sonnenrein, 1.Vorsitzender