Angelika Schweda
von links: Andreas Liebau, Angelika Schweda und Selviya Sivayogeswaran.

Vienenburgerin Angelika Schweda gewinnt 5000 Euro

Wieder einmal hatte eine Vienenburgerin Angelika Schweda Glück und gewann 5000 Euro.

Die Gewinnerin Angelika Schweda ist, seitdem sie von dem Gewinn vom Ole Friedrichs, Leiter des Finanzzentrum Salzgitter-Bad, erfahren hat, immer noch so sprachlos und glücklich, dass sie noch keine Vorstellungen hat, was sie mit dem Gewinn machen möchte.

Der Geschäftsstellenleiter aus Vienenburg der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Andreas Liebau und die Kundenberaterin Selviya Sivayogeswaran überreichten Angelika Schweda nun den Gewinn in zehn 500 Euro großen symbolischen Geldscheinen. Das Geld stammt aus der Aktion Lotterie „Sparen und Gewinnen“, Angelika Schweda beteiligt sich seit 1983 am Gewinnsparen. Ein Los kostet fünf Euro, von denen der Sparer zu Weihnachten das Geld ausgezahlt bekommt. Den Gewinn überreicht die Sparkasse an soziale Projekte in der Region, so werden Sport- oder Spielgeräte für Kindergärten, Schulen oder Vereine gesponsert.