Jahreshauptversammlung FG 16
Foto: Von links: Bernd Meißner, Olaf und Kevin Kreikemeier und Tina Richter.

Jahreshauptversammlung FG 16 Vienenburg/Wiedelah

Nur wenige Mitglieder nahmen ein Jahr nach dem Jubiläumsjahr der FG 16 Vienenburg/Wiedelah an der Jahreshauptversammlung im Sportheim teil.

Das negative Highlight in diesem Jahr war das Hochwasser Ende Juli. Es richtete Schäden an Türen, Schränken, Gerätschaften, Computer und Büro an. Die Türen sind bereits erneuert worden. In den Wintermonaten sollen die Kabinen gestrichen und das Büro renoviert werden. Vom Kreissportbund hat der Verein 2500 Euro erhalten und der Heimatmuseumsverein hat 500 Euro gespendet.

Im Verein sind nur noch zwei Schiedsrichter aktiv: Sebastian Mocarski und Hans Schmalstieg. Sven Krull hat eine C-Lizenz erworben.

Spieler des Jahres wurde Patrick Luer

Für besondere Verdienste im Verein wurden Tina Richter sowie Kevin und Olaf Kreikemeier durch den 1. Vorsitzenden Bernd Meißner mit einem Präsent geehrt.

Jugendleiter Frank Bobowski berichtete, dass 122 Mitglieder der JSG Harly angehören, 61 aus Vienenburg, 41 aus Lochtum und 20 aus Immenrode. Für die neu angemeldete A-Jugend hat es große Anfangsschwierigkeiten gegeben.  Die Mannschaft wird nun von Holger Klingemann betreut, er war bisher beim SV Rammelsberg tätig.

Die Pflege vom Radaustadion wird in diesem Jahr in Eigenverantwortung durchgeführt. Die Spielfläche des Hartplatzes im Harlystadion wird durch die Stadt Goslar noch einmal gründlich von Grund auf saniert. Die weitere Pflege muss dann die FG 16 übernehmen.

In diesem Jahr wurde die Fassade vom Sportheim saniert. In Kürze wird noch eine weitere Garage als Geräteraum aufgestellt. Der Grund dafür sind die zahlreichen neuen Geräte.

Die Mitgliederentwicklung im Erwachsenenbereich ist weiterhin rückläufig. Das hohe Durchschnittsalter, 31 Prozent sind über 60 Jahre, wirkt sich natürlich auch auf die Beitragsentwicklung aus. Rentner zahlen weniger. Der Vorstand hatte über einen Antrag zur Beitragsanpassung nachgedacht, diesen aber wieder fallengelassen, da es in diesem Jahr noch nicht zwingend notwendig ist.

 

Die kommenden Termine:
16. Dezember 2017 – Weihnachtsfeier
21. Januar 2018 – Hallenturnier
10. bis 12. August 2018 – Seefest