Grundschule Jürgenohl
Rektor Karl- Heinz Klaas begrüßt die Kinder und Familienangehörigen

Einschulung der Grundschule Jürgenohl

Bereits einen Tag vor der Einschulung wurde zu einem ökumenischen Gottesdienst in die Kirche St. Benno eingeladen, diesen hielten Pfarrerin Dagmar Reumke und Gemeindereferent Marco Koch.

„Heute ist ein besonderer Tag für die Zukunft von Jürgenohl, ein neuer Lebensabschnitt beginnt, konntet ihr gut schlafen? Denn es kommen doch viele Gedanken, wer sitzt neben mir, werde ich neue Freunde oder Freundinnen bekommen?“, so begrüßte der Rektor Karl-Heinz Klaas die Kinder zur Einschulungsfeier in der Aula der Grundschule Jürgenohl.

Mit dabei war auch die neue Konrektorin Christiane Bulban, sie war bisher an der Grundschule Sudmerberg tätig. Mit dem Einschulungsstück „Alle Kinder lernen lesen“, wurden die neuen ABC-Schützen am ersten Schultag vom zweiten Jahr der Eingangsstufenklasse unterhalten.

In der Grundschule Jürgenohl gibt es keine 1. Klassen, sondern Eingangsstufenklassen. Die ersten und zweiten Klassen gestalten gemeinsam den Unterricht. Alle Klassen haben einen Namen. E-1, die „Igelklasse“, wird von Lehrerin Franziska Hesse unterrichtet hat sieben „neue Kinder“ und 12 gehören dem zweiten Jahrgang an. Die weitern Lehrerinnen der sieben Klassen sind Karin Schumann, Brigitte Demmer, Ine Rehkorf, Christiane Hoffmeister, Astrid Pfeiffer und Corina Leitner. Während die ABC-Schützen die erste Schulstunde hatten, wurden die Familienangehörigen durch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen des Elternvereins eingeladen, der Erlös kommt der Schule zugute.

Homepage Grundschule Jürgenohl