„Delikatessen“ Konzert mit dem Leipziger Blechbläserquintett emBRASSment

Wann:
13. August 2017 um 17:00
2017-08-13T17:00:00+02:00
2017-08-13T17:15:00+02:00
Wo:
Vienenburg Kaisersaal
Bahnhofstraße 10
38690 Goslar
Deutschland
Kontakt:
Dagmar Goldack
0 53 24 - 48 33

Delikatessen lautet das Motto des nächsten Konzerts mit dem Leipziger Blechbläserquintett emBRASSment am Sonntag, dem 13.08.2017 um 17 Uhr.

Zum ersten Mal gastiert emBRASSment im Kaisersaal des historischen Bahnhofs. In diesem Konzert kann das Publikum eine Vielfalt an Musik erleben. Es erklingen Werke von G.F. Händel, J.S. Bach, E. Crespo, L. Bernstein, L. Henderson u.a.
Die Besetzung des Ensembles formiert sich heute aus Musikern verschiedener Regionen Deutschlands. Allesamt sind sie gleichwohl Absolventen der Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelssohn-Bartholdy” Leipzig und sind heute neben der Position im Blechbläserquintett im Orchester- und Kammermusikbereich sowie als Pädagogen tätig. An der Trompete spielen Christian Scholz (Diplommusikpädagoge am Konservatorium Halle und der J.S. Bach Musikschule Leipzig) und Lukas Stolz (Trompeter im Philharmonischen Orchester des Theaters Erfurt). Am Horn können sie den erfahrenen Kammermusiker Andreas Grün erleben. Mit Lars Proxa an der Posaune als Mitglied im Leipziger Symphonieorchester und Nikoli Kähler an der Tuba (Akademist im Gewandhausorchester Leipzig) ist das Quintett komplett. Freuen sie sich auf ein genussvolles Konzert.

Kartenreservierungen bitte bei Dagmar Goldack unter 05324-4833 oder 0160 43 54 938

Kulturgemeinschaft
Dagmar Goldack
Kattowitzer Str. 16
38690 Goslar-Vienenburg
05324-4833
0160 43 54 938

Logo Kulturgemeinschaft Vienenburg  

http://www.vienenburg-kulturgemeinschaft.de/